Land Rover würde gerne mit Hilfe von Cookies Informationen auf Ihrem Rechner speichern, um unsere Website zu verbessern und uns in die Lage zu versetzen, die Inhalte unserer Internetseiten genau auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Cookies ersparen Ihnen die Mehrfacheingabe von Daten, erleichtern Ihnen die Übermittlung spezifischer Inhalte und helfen uns bei der Identifizierung besonders populärer Bereiche unseres Online-Angebotes. Wenn Sie es wünschen, können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktion Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Weitere Information über verhaltensorientierte Internetwerbung oder die von uns verwendeten Cookies und wie Sie sie löschen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

SCHLIESSEN

Sie verwenden anscheinend nicht die neueste Version Ihres Browsers. Durch das Upgrade auf die neueste Version von Internet Explorer wird sichergestellt, dass Sie unsere Seite optimal nutzen können. Außerdem profitieren Sie mit einem Upgrade von den neuesten Sicherheitsstandards, sodass das Surfen im Internet allgemein sicherer wird.

The Invictus Games

DIE INVICTUS GAMES

UNTERSTÜTZUNG UNSERER VERWUNDETEN, VERLETZTEN UND ERKRANKTEN SOLDATINNEN UND SOLDATEN

Jaguar Land Rover war seit den Anfängen der Invictus Games ein fester Bestandteil der Spiele. Mithilfe des Markennamens konnten sie die Aufmerksamkeit und Anerkennung erreichen, die sie verdienen.

JJ CHALMERS TEILNEHMER BEI DEN INVICTUS GAMES 2014, FERNSEHMODERATOR

ÜBER DIE INVICTUS GAMES

Die Invictus Games sind eine internationale Sportveranstaltung für verwundete, verletzte und erkrankte Soldatinnen und Soldaten. Diese unbezwungenen Heldinnen und Helden haben unfassbare Rückschläge überwunden und messen sich nun bei dieser globalen Veranstaltung.

INVICTUS GAMES UNTERSTÜTZEN

Jaguar Land Rover war von Anfang an stolzer Partner der Invictus Games und wird sich auch in den kommenden Jahren weiterhin für die Veranstaltung einsetzen.

EINE KÖNIGLICHE INITIATIVE

Prinz Harry hatte die Idee für die Spiele, als er den Warrior Games in den USA beiwohnte. Dort sah er mit eigenen Augen, wie positiv Sport sich auf die physische, mentale und auch soziale Verfassung der Veteranen auswirkte.

UNTERSTÜTZUNG AUCH ABSEITS DER SPIELE

Unsere Unterstützung der heldenhaften Soldaten geht weit über die Spiele hinaus. So suchen wir stets nach Möglichkeiten, Veteranen als Mitarbeiter innerhalb unserer Organisation anzustellen.

FÜR UNSERE VERWUNDETEN SOLDATEN UND SOLDATINNEN

Nach den ersten Invictus Games ist Land Rover immer ein Partner der internationalen Sportveranstaltung gewesen. Nachdem wir sehen konnten, welchen positiven Einfluss Sport auf das Leben der Teilnehmer hatte, freuen wir uns auf die Zukunft, um eine bleibende Tradition daraus zu machen.

/