SCHLIESSEN

Sie verwenden anscheinend nicht die neueste Version Ihres Browsers. Durch das Upgrade auf die neueste Version von Internet Explorer wird sichergestellt, dass Sie unsere Seite optimal nutzen können. Außerdem profitieren Sie mit einem Upgrade von den neuesten Sicherheitsstandards, sodass das Surfen im Internet allgemein sicherer wird.

Land Rover Pressemitteilungen

PRESSEMITTEILUNGEN

Neuer Land Rover Defender 90 ab sofort bestellbar

• Zweite Modellversion bestellbar: Auf den Defender 110 folgt nun der Defender 90 – mit ebenso weitreichenden Fähigkeiten und höchster Konnektivität
• Nicht zu stoppen und zu allem fähig: Ein kurzer Radstand und minimale Karosserieüberhänge verschaffen dem Defender 90 eine herausragende Geometrie und exzellente Geländeeigenschaften
• Praxistauglich mit bis zu sechs Sitzen: Dank eines klappbaren Notsitzes vorn bietet der neue Defender 90 bis zu sechs Passagieren Platz – bei weniger Grundfläche als viele Kompakt-Autos
• Erfolgsgeschichte: Bestellungen für den Defender 110 übertreffen Erwartungen – mehr als 1,21 Mio. Interessierte haben bereits ein Fahrzeug auf der Land Rover-Webseite konfiguriert
• Unverbindliche Preisempfehlung für den Defender 90 startet bei € 59.065,- in Österreich
• Konfiguration und Bestellung des neuen Land Rover Defender unter www.landrover.at/vehicles/defender/
Salzburg, 28. Februar 2020
Ab sofort mehr Auswahl beim neuen Land Rover Defender: Die Bestellbücher für den Defender 90 sind geöffnet, der an die Seite des Defender 110 tritt. Der neue Defender 90 bietet eine dreitürige Karosserie mit kürzerem Radstand, kompakten Abmessungen und minimalen Karosserieüberhängen, die ihm vor allem im Gelände zugutekommen. Beide Varianten des neuen Defender eint das Profil als robustester und fähigster Land Rover – bestückt mit Technologien und Konnektivität des 21. Jahrhunderts. Während die ersten Modelle des Defender 110 im Lauf des Frühjahrs an die Kunden ausgeliefert werden, erfolgt die Markteinführung des neuen Defender 90 im kommenden Sommer.

Im vergangenen September feierte der neue Land Rover Defender auf der IAA in Frankfurt seine Weltpremiere. Seitdem verzeichnet Land Rover eine großes Interesse nach der komplett neuentwickelten jüngsten Generation der Allradlegende. Über 1,21 Millionen Menschen haben in den zurückliegenden Wochen einen Defender auf der Land Rover Homepage konfiguriert.
Finbar McFall, Direktor für Globales Produktmarketing Land Rover, sagt:
„Wir verzeichnen für den neuen Defender 110 eine großartige Nachfrage. Der Start des Bestellprozesses für den Defender 90 wird das Interesse nochmals beflügeln. Wir blicken zuversichtlich auf die Fortsetzung der Erfolgsgeschichte – auch weil bald ein hocheffizienter Plug-in Hybridantrieb und ein Defender Commercial das Angebot ausweiten werden. Wenn wir die bisherigen Erfahrungen hernehmen, können wir davon ausgehen, dass sich mehr als die Hälfte der Defender-Kunden für eines der vier Zubehörpakete entscheiden werden. Damit wird der neue Defender zum Land Rover mit dern vielfältigsten Ausstattungs-Möglichkeiten zur Personalisierung.“

Der neue Defender glänzt mit der höchsten Leistungsfähigkeit und der besten Konnektivität der langen Land Rover-Geschichte. Seine Wurzeln reichen zurück bis zum Ur-Land Rover des Jahres 1948: die legendäre Serie I, die die britische Allradmarke begründete. Die jüngste Defender-Generation wurde von Grund auf neuentwickelt – sie verknüpft charakteristisches Karosseriestyling, beste 4x4-Eigenschaften, moderne Technologien und Konnektivität mit einer breiten Auswahl an Varianten, Ausstattungen und Zubehör.

In Sachen Technologie fährt der neue Defender sicher ins 21. Jahrhundert. Land Rover bestückt seinen Geländewagen als erste Modellreihe mit dem neuen Infotainment-System Pivi Pro. Es zeichnet sich unter anderem durch eine konsequent intuitive Bedienung aus – außerdem ist Pivi Pro dank der eigenständigen Stromversorgung mit einer Batterie „always-on“, also jederzeit in Bereitschaft und vernetzt. Das neue Infotainment-System von Land Rover ermöglicht darüber hinaus während der Fahrt und überall auf der Welt Software-Aktualisierungen per SOTA (Software-Over-The-Air).
Die Liste der unverbindlichen Preisempfehlungen für den neuen Defender 90 beginnt bei 59.065 Euro (incl. MwSt. & NoVA), der Defender 110 ist ab 66.580 Euro erhältlich. Konfigurationen sind auf der Homepage unter www.landrover.at/vehicles/defender/ möglich.