DESIGN

AUSSENAUSSTATTUNG
/

INNENAUSSTATTUNG

INNENAUSSTATTUNG

STILVOLLE ELEGANZ

Von der erhöhten und sportlichen Sitzposition, dem Head-up-Display und zwei 10,2"-Touchscreens bis hin zur konfigurierbaren Ambiente-Innenraumbeleuchtung wurde an alles gedacht, was zu einem modernen, komfortablen Fahrerlebnis dazugehört.

/
FIRST EDITION
/

TECHNOLOGIE

TECHNOLOGIEN
/
TECHNOLOGIE
/
TECHNOLOGIEN
/
INFOTAINMENT

Ein Land Rover Original: Das neue Infotainment-System Touch Pro Duo vereint Design und Funktionalität wie kein zweites. Es besticht durch zahlreiche Informations- und Unterhaltungsmöglichkeiten und ist mit besonders intuitiven und fortschrittlichen Technologien ausgestattet, damit Sie Ihre Reise voll und ganz genießen können.

INNOVATIONEN

Der Range Rover Velar bietet ein effizientes, kraftvolles und reaktionsschnelles Fahrverhalten – dank seiner Palette hochentwickelter V6 und 4-Zylinder Ingenium Motoren. Mit der leichten Aluminiumkonstruktion wird ein besserer Lebenszyklus-Ansatz verfolgt, indem verstärkt recycelte Materialien zum Einsatz kommen, so dass Emissionen und Energiebedarf gesenkt werden.

Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen [1]
3.0 Liter V6 Twinturbo-Diesel mit 221 kW (300 PS) und Allradantrieb: 6,4 l/100 km (kombiniert), CO2-Emission: 167 g/km
3.0 Liter V6 Twinturbo-Diesel mit 280 kW (380 PS) und Allradantrieb: 9,4 l/100 km (kombiniert), CO2-Emission: 214 g/km
2.0 Liter 4-Zylinder Ingenium Turbodiesel mit 132 kW (240 PS) und Allradantrieb: 5,8 l/100 km (kombiniert), CO2-Emission: 154 g/km
2.0 Liter 4-Zylinder Ingenium Turbodiesel mit 132 kW (180 PS) und Allradantrieb: 5,4 l/100 km (kombiniert), CO2-Emission: 142 g/km
2.0 Liter 4-Zylinder Ingenium Benzinmotor mit 184 kW (250 PS) und Allradantrieb: 7,6 l/100 km (kombiniert), CO2-Emission: 173 g/km

ON-ROAD PERFORMANCE

Zuverlässiges und komfortables Fahrvergnügen. Innovationen wie Adaptive Dynamics (Adaptives Fahrwerk) und elektronisch geregelte Luftfederung fangen Stöße ab und sorgen so für eine bessere Geländegängigkeit und noch höheren Fahrkomfort. Das agile, reaktionsschnelle und direkte Handling des Range Rover Velar ermöglicht ein sicheres und zuverlässiges Kurvenverhalten.

GELÄNDEGÄNGIGKEIT

Für ein zuverlässiges Off-Road-Fahrverhalten in unterschiedlichsten Terrains verfügt der Range Rover Velar serienmäßig über eine Bergabfahrhilfe (Hill Descent Control, HDC) und bietet optional Terrain Response 2 Automatik. Darüber hinaus erlaubt der intelligente, permanente Allradantrieb (AWD) von Land Rover eine beeindruckende Leistung bei jedem Wetter und auf jedem Untergrund.

ASSISTENZSYSTEME

Der Range Rover Velar ist mit einer Vielzahl an optionalen und serienmäßigen Assistenzsystemen für ein noch intensiveres Fahrerlebnis ausgestattet. Das Ergebnis einer innovativen Ingenieursleistung und hochentwickelter Fahrzeugtechnologie. Damit lassen sich die meisten Situationen im Verkehr, auf der Autobahn oder bei Nacht mühelos meistern.

KOMFORT

Erstklassig gestaltete Sitze in Luxtec und Premium-Velours, perforiertem Windsor-Leder oder Premium-Textil und -Velours stehen als Option zur Verfügung. Klimatisierte Vordersitze mit Memory-Funktion und beheizbare Rücksitze mit verstellbarer Rückenlehne sind ebenfalls erhältlich.

PERFORMANCE

PERFORMANCE
/
PERFORMANCE
/

GELÄNDEGÄNGIGKEIT

LEISTUNGSFÄHIGKEIT
/
LEISTUNGSFÄHIGKEIT
/
GELÄNDEGÄNGIGKEIT
/

VIELSEITIGKEIT

VIELSEITIGKEIT
/

KOMFORT

KOMFORT

KOMFORT

PREMIUM-TEXTILIEN

Durch die Zusammenarbeit mit den weltweit anerkannten Designern und Kunsthandwerkern bei Kvadrat stehen robuste Wollmischgewebe und Veloursstoffe in einer Auswahl an Farbausführungen als Alternative zu Leder zur Verfügung. Diese modernen und attraktiv gestalteten Textilgewebe sind für alle Modelle verfügbar.

/
KOMFORT
/
KOMFORT
/
KOMFORT
/
KOMFORT
/

SICHERHEIT

ISOFIX

Dank der ISOFIX-Befestigungspunkte an den Rücksitzen des Range Rover Velar lassen sich Kindersitze schnell und einfach befestigen. Zudem garantieren sie eine stabile Verbindung zwischen Kindersitz und Fahrzeug und sorgen so für noch mehr Sicherheit.

AIRBAGS

Das durchdachte Airbag-System des Range Rover Velar mit sechs Fahrer- und Beifahrerairbags (Seiten-, Front-, Brust-/Beckenairbags) bietet allen Passagieren optimalen Schutz.

SITZGURTE

Die Gurtstraffer an den Sicherheitsgurten werden bei schnellem Abbremsen automatisch aktiviert. Durch Festziehen der Sicherheitsgurte wird der Fahrgast bei einem Zusammenstoß im Sitz gehalten und Sie und Ihre Passagiere sind optimal geschützt.

ERHÖHTE UND SPORTLICHE SITZPOSITION

Für ein noch beeindruckenderes Fahrvergnügen sorgt die erhöhte und sportliche Sitzposition im Range Rover Velar. Der höhere Sitz ermöglicht eine bessere Sicht, damit Sie immer den Überblick behalten.

ANTRIEBSSYSTEME

Der Range Rover Velar ist mit modernster Sicherheitstechnologie ausgestattet wie der elektronischen Traktionskontrolle (Electronic Traction Control, ETC) zur Optimierung der Bodenhaftung und der elektronischen Bremskraftverteilung (Electronic Brake-force Distribution, EBD), die automatisch die Bremskraft der einzelnen Achsen anpasst, um den Bremsweg so kurz wie möglich zu halten.

NOTFALL-BREMSASSISTENT

Der Notfall-Bremsassistent (Emergency Brake Assist, EBA) erkennt, wenn die Bremse abrupt betätigt wird, aber ohne die nötige Kraft für die maximale Bremsleistung. Im Falle des Falles setzt er durch die ABS-Pumpe die volle Bremskraft ein und gewährleistet so ein schnelleres Anhalten.

Spezifikationen, die nur für die Range Rover Velar First Edition angegeben werden, sind im zweiten oder in folgenden Modelljahren möglicherweise separat oder kombiniert verfügbar.

Die in den Videos gezeigten Sequenzen basieren auf Prototypensoftware, die sich ändern kann.

Verbrauchs- und Emissionswerte Discovery Sport, Discovery, Range Rover Evoque, Range Rover Sport, Range Rover:
Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus: 12,8 - 4,2 l/100 km, CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 299 - 109 g/km
Bei den angegebenen Kraftstoffangaben und CO2-Emissionen handelt es sich um Werte, die auf dem Prüfstand in technischen Labors unter Idealbedingungen nach standardisierten Verfahren der Verordnungen (EG) Nr. 715/2007 und Nr. 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt wurden. Die hier genannten Werte gelten nicht für das einzelne Fahrzeug, sie sind ausschließlich als Richtwert zu verstehen. Das standardisierte Testverfahren dient dem Vergleich zwischen verschiedenen Fahrzeugmodellen und Fahrzeugherstellern. Der Kraftstoffverbrauch der verschiedenen Ausführungen einer Modellreihe kann sich aufgrund unterschiedlicher Spezifikationen unterscheiden. Der Kraftstoffverbrauch und der CO2-Ausstoß eines Fahrzeuges sind nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffes durch das Fahrzeug, sondern auch vom Fahrstil und anderen nichttechnischen Faktoren wie z.B. Fahrbedingungen, Gesamtfahrleistung und Pflegezustand des Fahrzeuges abhängig.
CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Land Rover Vertragspartnern unentgeltlich erhältlich ist und unter http://www.autoverbrauch.at/ heruntergeladen werden kann. Vollständige Angaben zu den Verbrauchswerten finden Sie auch unter „Technische Daten“.