SCHLIESSEN

Sie verwenden anscheinend nicht die neueste Version Ihres Browsers. Durch das Upgrade auf die neueste Version von Internet Explorer wird sichergestellt, dass Sie unsere Seite optimal nutzen können. Außerdem profitieren Sie mit einem Upgrade von den neuesten Sicherheitsstandards, sodass das Surfen im Internet allgemein sicherer wird.

RANGE ROVER SPORT PHEV

RANGE ROVER SPORT PHEV

PURE DYNAMIK VEREINT MIT HÖCHSTER EFFIZIENZ

AB

 90.500^

STROMVERBRAUCH (kombiniert)
24,3 kWh/100 km

KRAFTSTOFFVERBRAUCH (kombiniert)
Ab 3,3 l/100 km


CO2-EMISSIONEN (kombiniert)
Ab 74 g/km

DATEN IM ÜBERBLICK

BESCHLEUNIGUNG

6,7 SEK.

Von 0 auf 100 km/h in nur 6,7 Sekunden. Im Vergleich zu konventionellen Benzinmotoren liefert der PHEV P400e zusätzliche Leistung, wenn Sie sie benötigen.

MEHR LEISTUNG

404 PS

Der P400e Plug-in Hybrid liefert dank der kombinierten Leistung des Motors mit 404 PS eine hervorragende Performance.

REICHWEITE IM EV-MODUS

Ab 41 km .

Der P400e Plug-in Hybrid ist durchaus dazu imstande, kurze Fahrten mit vollständig elektrischem Antrieb (EV-Modus) zu bewältigen. Die Reichweite beträgt dabei bis zu 41 km.

KOMBINIERTER VERBRAUCH

Ab 74 g/km CO2

Mit einem Kraftstoffverbrauch von nur 3,3 Litern auf 100 km und CO2-Emissionen (kombiniert) von lediglich 74 g/km ist dies unser bisher effizientestes Fahrzeug.

PLUG-IN HYBRID-FUNKTIONEN

  • tbc

    LADEN

    Je nach Ihrer Stromversorgung vor Ort können Sie Ihr Fahrzeug innerhalb von nur 7,5 Stunden über ein herkömmliches Ladekabel aufladen. Über das zeitgesteuerte Laden können Sie selbst festlegen, wann Ihr PHEV geladen werden soll. So können Sie teure Spitzenlastzeiten meiden oder einfach die Tageszeit wählen, die Ihnen am besten passt.

  • tbc

    INTELLIGENTES PLUG-IN HYBRID DISPLAY

    Diese in das Touch Pro Duo und das interaktive 12,3"-TFT-Instrumentendisplay integrierte Funktion informiert Sie über Ihre Fahrweise und liefert Ihnen Echtzeitdaten dazu, wie stark der Elektromotor im Verhältnis zum konventionellen Verbrennungsmotor genutzt wird.

  • tbc

    VORHEIZEN DES INNENRAUMS

    Für zusätzlichen Komfort kann der Innenraum vor der Fahrt geheizt oder gekühlt werden, ohne dass der Motor dafür gestartet werden muss.

  • tbc

    INTELLIGENTE ROUTENFÜHRUNG

    In Zusammenarbeit mit InControl weist das System auf Ladestationen entlang ihrer Route hin. Zudem liefert es Informationen zu den effizientesten Routen unter Berücksichtigung der Steigung und der Geländeanforderungen. All dies können Sie im oberen Bereich des Touchscreens sehen.

  • tbc

    KRAFTSTOFFVERBRAUCH DES PLUG-IN HYBRIDS

    Im vollelektrischen Betrieb kommt der Antrieb auf eine Reichweite von bis zu 41 km, ohne dabei Emissionen auszustoßen. Auf längeren Fahrten arbeiten beide Motoren zusammen und kommen auf einen CO2-Ausstoß von gerade einmal 74 g/km. Somit wird nicht nur der Kraftstoffverbrauch gesenkt, sondern auch die Umweltbelastung gering gehalten.

  • tbc

    SOUVERÄNES, LAUTLOSES FAHRVERHALTEN

    Der Plug-in Hybrid ist unser leisester Range Rover Sport. Im EV-Modus (Elektrofahrzeugbetrieb) wird eine buchstäblich lautlose Fahrt ermöglicht. Das Fahrzeug stellt ein nahtloses Umschalten zwischen dem Benzin- und Elektromotor sicher und sorgt so für ein optimales Fahrverhalten, was auch zu einem noch ruhigeren Ambiente im Innenraum beiträgt.

PERFORMANCE

SOFORTIGES DREHMOMENT

Der Elektromotor des Plug-in Hybrid stellt für ein optimales Ansprechverhalten augenblicklich immenses Drehmoment bereit. Die Kombination aus einem Si4 Ingenium Benzinmotor mit 221 kW kommt in Verbindung mit einem 105 kW starken Elektromotor auf eine beeindruckende Systemleistung von 297 kW (404PS). Das Fahrzeug erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 220 km/h und beschleunigt von 0 auf 100 km/h in nur 6,7 Sekunden – das ist schneller als mit einem durchschnittlichen V6‑Kompressormotor.

DESIGN

SPORTLICHES DESIGN

Seit seiner Einführung hat das Design des Range Rover Sport für Begeisterung gesorgt; er ist weltweit für seinen muskulösen Stand und seine fließenden Linien bekannt. Diese Designmerkmale sind auch beim PHEV erhalten geblieben. Durch die Integration des Ladeanschlusses in den Kühlergrill wird ein einfacher Anschluss sichergestellt, ohne Kompromisse in Sachen Design einzugehen.

LEISTUNGSFÄHIGKEIT

VON HAUS AUS GELÄNDEGÄNGIG

Auch in Sachen Geländegängigkeit werden keine Kompromisse eingegangen. In einigen Fällen wird sie sogar noch erweitert. Bei der Modellvariante PHEV ist die Wattiefe mit 850 mm** nicht geringer als bei einem Range Rover Sport mit herkömmlichem Motor. Das zusätzliche Drehmoment, das vom Elektromotor bei geringen Geschwindigkeiten bereitgestellt wird, ist unter vielen Geländebedingungen sogar von Vorteil.

WÄHLEN SIE IHR MODELL

tbc
tbc
tbc
tbc

WLTP-Daten des Range Rover Sport anzeigen.
WLTP bezeichnet das neue europäische Prüfverfahren, um den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen von PKW zu berechnen. Dabei werden der Kraftstoff- und Energieverbrauch, die Reichweite sowie die Emissionen gemessen. Dies dient dazu, realistischere Verbrauchswerte zu liefern. Die Fahrzeuge werden dabei mit Sonderausstattung und einem anspruchsvolleren Fahrprofil unter schwierigeren Testbedingungen geprüft.

*Die Ladezeiten variieren je nach Land, Energieversorgung und Ladelösung. Die Laderaumkapazität im Heck fällt bei den PHEV-Modellen geringer aus. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Land Rover Partner.
**Diese Wattiefe ist nur bei eingeschaltetem Motor möglich Die Laderaumkapazität im Heck fällt bei den PHEV-Modellen geringer aus. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Land Rover Partner