/
/

EV AUFLADEN ZUBEHÖR

LADEKABEL – SERIENAUSSTATTUNG

Alle Plug-in Hybrid-Modelle von Land Rover werden zusammen mit einem Ladekabel (Ladekabel für Modus 2) geliefert. Das Kabel kann an eine herkömmliche Steckdose angeschlossen werden und ermöglicht eine vollständige Aufladung des Fahrzeugs innerhalb von nur 7,5 Stunden. Das Kabel kann bei jedem Wetter benutzt werden. Bitte wenden Sie sich an Ihren Land Rover Partner, um mehr über Ladezeiten in Ihrer Region zu erfahren.††

MULTIFUNKTIONS-LADEKABEL – ZUBEHÖR

Das Multifunktions-Ladekabel (Universal-Ladekabel für Modus 2) , ausgeliefert mit Ihrem Fahrzeug, ermöglicht Ihnen das Laden des Fahrzeuges über eine Haushaltssteckdose oder einen CEE-Stecker.

LADEKABEL FÜR ÖFFENTLICHE STATIONEN – ZUBEHÖR

Das Ladekabel für öffentliche Ladestationen (Ladekabel für Modus 3) ermöglicht es Ihnen, Ihr Fahrzeug unterwegs an öffentliche Ladestationen anzuschließen. Das Kabel ist auch mit einer Wallbox kompatibel, die ein von Land Rover autorisierter Anbieter bei Ihnen zu Hause installieren kann

/
/
ZURÜCK

WÄHLEN SIE IHR MODELL

DER RANGE ROVER ALS PHEV



** Die Ladezeiten variieren je nach Stromversorgung.
Bestimmte Stationen erfordern möglicherweise eine Anmeldung oder einen Prepaid-Tarif.
†† Verwenden Sie niemals Verlängerungskabel und Adapter für Elektrofahrzeuge oder Ladekabel.
^Abbildungen zeigen aufpreispflichtige Sonderausstattungen. Bei den Preisangaben handelt es sich um unverbindliche, nicht kartellierte Richtpreise inkl. NoVA, 20% USt. und Frachtkosten. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Verbindliche Preisauskünfte gibt Ihnen gern Ihr Land Rover Partner.
Ladegeräte können je nach Markt variieren. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Land Rover Partner.
Alle Angaben sind Zielwerte des Herstellers und müssen vor Produktionsstart noch bestätigt werden. Beachten Sie bitte, dass die Angaben für CO2-Emissionen und Kraftstoffverbrauch je nach Reifen variieren können. Die niedrigsten Werte sind mit Standard-Reifen möglicherweise nicht zu erreichen.

Verbrauchs- und Emissionswerte: Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus: 13,6 - 3,1 l/100km,
Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus: 21 kWh/100km, CO₂-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 309 - 73 g/km 

Bei den angegebenen Kraftstoffangaben und CO2-Emissionen handelt es sich um Werte, die gemäß Verordnung (EU) 2017/1151 in der jeweils geltenden Fassung nach WLTP-Zyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet wurden. Die Werte beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung, sie sind ausschließlich als Richtwert zu verstehen und dienen als Vergleich zwischen verschiedenen Fahrzeugmodellen und Fahrzeugherstellern. Der Kraftstoffverbrauch und CO2-Ausstoß der verschiedenen Ausführungen einer Modellreihe kann sich aufgrund unterschiedlicher Spezifikationen und Sonderausstattungen unterscheiden bzw. erhöhen. Abhängig von Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen sowie Fahrzeugzustand können sich in der Praxis abweichende Verbrauchswerte ergeben. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff- bzw. Stromverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Vertragspartnern der Jaguar Land Rover Austria GmbH unentgeltlich erhältlich ist und unter http://www.autoverbrauch.at heruntergeladen werden kann.

^Bei den Preisangaben handelt es sich um unverbindlich empfohlene, nicht kartellierte Richtpreise inkl. NoVA, 20 % USt., Frachtkosten unter Verwendung der Serienfelge. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Verbindliche Preisauskünfte gibt Ihnen gern Ihr Land Rover Vertragspartner. Abbildungen können aufpreispflichtige Sonderausstattungen zeigen.

 Diese Webseite wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseite entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen.