Land Rover würde gerne mit Hilfe von Cookies Informationen auf Ihrem Rechner speichern, um unsere Website zu verbessern und uns in die Lage zu versetzen, die Inhalte unserer Internetseiten genau auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Cookies ersparen Ihnen die Mehrfacheingabe von Daten, erleichtern Ihnen die Übermittlung spezifischer Inhalte und helfen uns bei der Identifizierung besonders populärer Bereiche unseres Online-Angebotes. Wenn Sie es wünschen, können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktion Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Weitere Information über verhaltensorientierte Internetwerbung oder die von uns verwendeten Cookies und wie Sie sie löschen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

SCHLIESSEN

Sie verwenden anscheinend nicht die neueste Version Ihres Browsers. Durch das Upgrade auf die neueste Version von Internet Explorer wird sichergestellt, dass Sie unsere Seite optimal nutzen können. Außerdem profitieren Sie mit einem Upgrade von den neuesten Sicherheitsstandards, sodass das Surfen im Internet allgemein sicherer wird.

Discovery Sport

TECHNOLOGIEN

INFOTAINMENT

  • Discovery Sport 17MY – Meridian™ Surround-Soundsystem

    DIGITALES MERIDIANTM SURROUND-SOUNDSYSTEM

    Land Rover hat sich mit Meridian, einem weltweit führenden Unternehmen für Audiotechnik und digitale Signalverarbeitung, zusammengetan, um für den neuen Discovery Sport innovative Soundsysteme zu entwickeln. Das optionale Meridian 825-Watt-Surround-Soundsystem besticht dank 16 Lautsprechern sowie einem Zwei-Kanal-Subwoofer durch kristallklaren Klang und druckvolle Bässe im gesamten Innenraum. Das ist Musikgenuss auf höchstem Niveau.

  • Discovery Sport 17MY – Touch und Touch Pro

    TOUCH UND TOUCH PRO

    Unser fortschrittliches Technologiepaket InControl unterstützt Sie dabei, digital vernetzt zu bleiben, und verbindet Sie nahtlos und sicher mit Ihrem Fahrzeug, wenn Sie sich woanders aufhalten. Diese Systeme können durch die entsprechenden Konnektivitätspakete Connect und Connect Pro erweitert werden.

  • Discovery Sport 17MY – Connect und Connect Pro

    CONNECT UND CONNECT PRO

    Diese zusätzlich erhältlichen Pakete sorgen für eine noch bessere Konnektivität Ihres Fahrzeugs. Die InControl Apps ermöglichen es Ihnen, alle Aspekte Ihres persönlichen Fahrerlebnisses über kompatible Smartphone-Apps aufeinander abzustimmen. Über den Touchscreen haben Sie Ihren Discovery Sport stets im Blick und können mit ihm interagieren.

  • Discovery Sport 17MY – InControl Protect (3 Jahre Laufzeit ab Aktivierung)

    PROTECT

    Ihr Smartphone fungiert als Portal, um über Protect eine Verbindung zu Ihrem Land Rover herzustellen. Per Fernzugriff können Sie den Tankfüllstand prüfen, Ihr Fahrzeug auf einem vollen Parkplatz finden, ein Fahrtenbuch führen und kontrollieren, ob auch wirklich alle Fenster geschlossen sind. Die erweiterte Land Rover Assistance ist ebenfalls enthalten: Im unwahrscheinlichen Fall einer Panne überträgt Protect nach Aktivierung Ihren momentanen Standort und die Diagnosedaten des Fahrzeugs an den Pannendienst vor Ort. Bei einem Unfall übermittelt der SOS-Notruf Ihren Standort an die nächste Rettungsleitstelle.

  • Discovery Sport 17MY – Secure

    SECURE TRACKER

    Sollte Ihr Fahrzeug aufgebrochen oder unbefugt bewegt werden, wird Secure Tracker ausgelöst, wenn Protect aktiviert wird. Sie erhalten daraufhin einen Warnhinweis und der Weg des Fahrzeugs wird anschließend solange verfolgt, bis sein Standort für die Wiederbeschaffung von den zuständigen Behörden ermittelt wurde. Selbst wenn beim Diebstahl Ihr Autoschlüssel verwendet wurde, können Sie das Überwachungszentrum mithilfe der InControl Remote-App alarmieren.

  • Discovery Sport 17MY – Multimediasystem im Fond

    MULTIMEDIASYSTEM IM FOND

    Passagiere im Fond des Fahrzeugs können über zwei 8" Bildschirme in den beiden vorderen Kopfstützen individuelle Unterhaltung genießen. Zwei Paar WhiteFire®-Digitalkopfhörer, ein USB-Anschluss in der zweiten Sitzreihe und eine Fernbedienung ermöglichen den Zugriff auf Filme, Musik, Spiele oder sogar Fernsehen.

INNOVATIONEN

  • Discovery Sport 17MY – Ingenium Motor

    INGENIUM MOTOREN

    Der neue 2.0 Liter Si4 4-Zylinder-Turbobenziner* ist mit 177 kW (240 PS) oder 213 kW (290 PS) erhältlich und zeichnet sich durch ein sportlicheres Handling und einen geringeren Verbrauch aus. Dank der Kombination aus permanent variabler Ventilhubsteuerung und unabhängig voneinander steuerbaren Nockenwellen wird eine beeindruckende Effizienz und Leistung bei minimalem Kraftstoffverbrauch erzielt. Außerdem stehen Dieselvarianten mit 110 kW (150 PS), 132 kW (180 PS) und jetzt sogar 177 kW (240 PS) zur Verfügung.*

    Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen [1]
    2.0 Liter Benzinmotor mit 177 kW (240 PS): 8 l/100 km (kombiniert), CO2-Emissionen: 181-182 g/km
    2.0 Liter Benzinmotor mit 213 kW (290 PS): 8.1-8.2 l/100 km (kombiniert), CO2-Emissionen: 186-190 g/km
    ED4 mit 110 kW (150 PS): 4,7 l/100 km (kombiniert), CO2-Emissionen: 123 g/km
    TD4 mit 110 kW (150 PS): 4,5 l/100 km (kombiniert), CO2-Emissionen: 129 g/km
    TD4 mit 132 kW (180 PS): 5,1-5,3 l/100 km (kombiniert), CO2-Emissionen: 134-139 g/km
    2.0 Liter 2.0 Liter 4-Zylinder-Turbodiesel mit 177 kW (240 PS): 8,0 l/100 km (kombiniert), CO2-Emissionen: 181-182 g/km

  • Discovery Sport 17MY – Leichtes Fahrwerk

    LEICHTES FAHRWERK

    Die Federbeine aus Aluminium und leichtem Stahl sind mit moderner hydraulischer Rückfederungstechnologie ausgestattet und dämpfen so die Geräuschbelastung im Innenraum. Das System sorgt außerdem dafür, dass unebene Untergründe ausgeglichen werden, und ermöglicht so ein stabileres Fahrverhalten.

PERFORMANCE

  • Discovery Sport Modelljahr 17 – Adaptive Dynamics

    ADAPTIVE DYNAMICS

    Adaptive Dynamics sorgt für ein optimal ausbalanciertes Fahrverhalten. Es misst die Fahrzeugbewegungen über 1.000 Mal pro Sekunde und passt die Dämpfereinstellungen an Ihr Fahrverhalten oder die Straßenverhältnisse an. Das geschieht augenblicklich, wodurch das Wanken des Fahrzeugs minimiert wird, der Fahrer mehr Kontrolle erhält und für eine ruhige und stabile Straßenlage gesorgt wird. Das System erkennt sogar, wenn Sie abseits der Straße fahren, und stellt die Dämpfer entsprechend ein.

  • Discovery Sport Modelljahr 17 – Torque Vectoring by Braking

    TORQUE VECTORING BY BRAKING

    Dieses System verbessert die Agilität und Stabilität des Fahrzeugs bei Kurvenfahrten. Es sorgt ständig für eine ausgewogene Verteilung des Drehmoments auf die vier Räder und verbessert so Traktion und Lenkverhalten auf und abseits der Straße. Das System kann auch die Drehrate erhöhen und das Untersteuern reduzieren, indem das kurveninnere Hinterrad gebremst und mehr Drehmoment an das kurvenäußere Rad geleitet wird, was für mehr Kurvenstabilität sorgt.

  • Discovery Sport Modelljahr 17 – Eco Modus

    ECO MODUS

    Wenn aktiviert, sorgt dieses serienmäßige System für eine besonders sparsame Fahrweise, indem Automatikgetriebe, Active Driveline, Heizung und Klimaanlage so eingestellt werden, dass Verbrauch und CO2-Emissionen minimiert werden. Die Eco Daten werden am Touchscreen angezeigt, damit sich der Fahrer eine wirtschaftlichere Fahrweise angewöhnen kann.

  • Discovery Sport Modelljahr 17 – 9-Stufen-Automatikgetriebe

    9-STUFEN-AUTOMATIKGETRIEBE

    Das leichte, kompakte 9-Stufen-Automatikgetriebe erzielt optimale Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte und bietet auch mehr Kontrolle auf rutschigem Untergrund. Und durch den extrem kurz übersetzten ersten Gang ergeben sich Vorteile beim Anhängerbetrieb. Das äußerst robuste Getriebe ergänzt die Geländegängigkeit des Fahrzeugs perfekt und bietet gleichzeitig höchsten Komfort und präzise Kontrolle.

LEISTUNGSFÄHIGKEIT

  • Discovery Sport Modelljahr 17 – Terrain Response

    GELÄNDEGÄNGIGKEIT

    Terrain Response eröffnet eine neue Dimension der Geländegängigkeit. Es passt Motor, Getriebe, Differenziale und Fahrwerksysteme an und optimiert so in jedem Gelände Fahreigenschaften, Fahrkomfort und Traktion. Wählen Sie einfach den Fahrmodus aus, der zu den Bedingungen passt: Normal, Gras/Schotter/Schnee, Schlamm/Spurrillen sowie Sand. Das Fahrzeug bietet stets ein sicheres, souveränes Fahrverhalten.

  • Discovery Sport Modelljahr 17 – Bremskraft-Entriegelungssteuerung

    BREMSKRAFT-ENTRIEGELUNGSSTEUERUNG

    Das System funktioniert ähnlich wie die Berganfahrhilfe. Die Bremskraft-Entriegelungssteuerung (GRC) ermöglicht an steilen Anstiegen durch ein sanfteres Lösen der Bremse ein optimales Anfahren.

  • Discovery Sport Modelljahr 17 – All-Terrain Progress Control

    ALL TERRAIN PROGRESS CONTROL

    All-Terrain Progress Control (ATPC) funktioniert bei niedrigen Geschwindigkeiten zwischen 1,8 und 30 km/h und ermöglicht Ihnen, in schwierigen Bedingungen eine konstante Geschwindigkeit einzuhalten, damit Sie sich voll auf das Steuern des Fahrzeugs konzentrieren können und einen Weg durch Hindernisse finden. Es ermöglicht Ihnen außerdem, selbst auf schwierigem, rutschigem Untergrund wie Eis, Schnee oder nassem Gras einfach und ruckfrei anzufahren.

  • Discovery Sport 17MY – Active Driveline

    ACTIVE DRIVELINE

    Active Driveline ist optional für Modelle mit Si4 und TD4 Motor 132 kW (180 PS) erhältlich (serienmäßig bei SD4 Motoren 177 kW (240 PS)). Das System bietet sowohl On- als auch Offroad-Vorteile. In vielen Fahrsituationen auf der Straße kann das System den Allradantrieb deaktivieren und auf den kraftstoffsparenderen Frontantrieb umschalten. Wenn sich der Untergrund ändert oder Sie stark beschleunigen, wird der Heckantrieb in nur 300 Millisekunden nahtlos aktiviert, ohne dass Sie etwas bemerken. Dank der Informationen auf dem Touchscreen haben Sie jederzeit die Kontrolle über das Fahrzeug.

  • Discovery Sport Modelljahr 17 – Bergabfahrhilfe

    BERGABFAHRHILFE

    Die patentierte Bergabfahrhilfe (HDC) von Land Rover gehört bei allen Modellen mit Allradantrieb (4WD) zur Serienausstattung. Sie unterstützt den Fahrer auf schwierigen Gefällestrecken durch separates Abbremsen einzelner Räder und Einhaltung einer konstanten Geschwindigkeit. Das System funktioniert automatisch und bremst das Fahrzeug, um eine konstante Geschwindigkeit in Relation zur gewählten Übersetzung und zur Gaspedalstellung einzuhalten.

  • Discovery Sport Modelljahr 17 – Wade Sensing

    WADE SENSING

    Mehr Sicherheit, wenn Sie Flüsse, Furten oder überflutete Straßen queren. Wade Sensing nutzt Sensoren an der Unterseite der Außenspiegel und bietet Echtzeit-Informationen über die Wassertiefe. Diese Daten und die maximale Wattiefe des Fahrzeugs werden auf dem Touchscreen dargestellt, damit Sie genau informiert sind und entsprechend handeln können.

FAHRASSISTENZSYSTEME

  • Discovery Sport Modelljahr 17 – Spurhalteassistent mit Müdigkeitserkennung

    SPURHALTEASSISTENT MIT AUFMERKSAMKEITSASSISTENT

    Diese Technologie registriert ein unbeabsichtigtes Verlassen der Fahrspur und lenkt das Fahrzeug sanft in die Fahrspur zurück. Der Aufmerksamkeitsassistent ist in der Lage zu erkennen, wenn Sie schläfrig werden und fordert Sie entsprechend zu einer Pause auf.

  • ADAPTIVE GESCHWINDIGKEITSREGELUNG UND STAUASSISTENT

    ADAPTIVE GESCHWINDIGKEITSREGELUNG UND STAUASSISTENT

    Dieses System sorgt für eine entspannte Fahrt auf der Autobahn oder im zähfließenden Verkehr, indem es kontinuierlich einen konstanten Sicherheitsabstand zum vorausfahrenden Fahrzeug einhält. Sobald dieses beschleunigt, wird auch die Geschwindigkeit Ihres Discovery Sport wieder erhöht.

  • Discovery Sport Modelljahr 17 – Autonomes Notbremssystem

    AUTONOMES NOTBREMSSYSTEM

    Erkennt das System eine mögliche Kollision, warnt es Sie und gibt Ihnen Zeit, darauf zu reagieren. Wenn Sie nicht reagieren, löst das System eine automatische Vollbremsung aus, um den möglichen Aufprall abzuschwächen.

  • Discovery Sport Modelljahr 17 – Warnsystem Toter Winkel mit Kollisionswarnsystem für Rückwärtsfahrten

    WARNSYSTEM TOTER WINKEL MIT KOLLISIONSWARNSYSTEM FÜR RÜCKWÄRTSFAHRTEN

    Durch ein kleines Warnlicht im jeweiligen Außenspiegel warnt Sie das System vor Fahrzeugen die sich im toten Winkel befinden oder sich von Hinten schnell nähern. Das Kollisionswarnsystem für Rückwärtsfahrten macht Sie durch optische und akustische Signale auf Gefahren auf beiden Seiten des Fahrzeugs aufmerksam. Sie wissen also, was seitlich hinter Ihnen ist, selbst wenn die Sicht verdeckt ist.

  • INTELLIGENTER PARKASSISTENT

    INTELLIGENTER PARKASSISTENT

    Mit dem Parkassistenten wird das Parallel- und Längsparken zu einem Kinderspiel. Das System nimmt die erforderlichen Lenkbewegungen vor, um Ihr Fahrzeug sicher einzuparken. Wählen Sie einfach den entsprechenden Gang aus und kontrollieren Sie Ihre Geschwindigkeit mit Brems- und Gaspedal. Dieses System hilft Ihnen durch erleichtertes Rangieren auch aus einem Parkplatz heraus. Anzeigen und Hinweise unterstützen Sie dabei.

  • Discovery Sport Modelljahr 17 – Surround-Kamerasystem

    SURROUND-KAMERASYSTEM

    Die vier Kameras dieses Systems bieten eine 360°-Rundumsicht um das Fahrzeug und helfen so bei verschiedensten Manövern – beim Parken am Straßenrand ebenso wie beim Ein- und Ausparken oder beim Anhängerbetrieb. Mit der Zoom- und Neigefunktion können Sie Objekte sehen, die sonst außerhalb Ihres Sichtfeldes liegen und darauf reagieren. Die Informationen werden auf dem Touchscreen angezeigt.

KOMFORT

  • Discovery Sport Modelljahr 17 – Klimatisierte Vordersitze

    KLIMATISIERTE VORDERSITZE

    Mit den klimatisierten Vordersitzen können Sie sowohl im Sommer als auch im Winter eine angenehme Sitztemperatur wählen. Klimatisierte Luft zirkuliert mittels eines Ventilators in den Luftkanälen des Sitzpolsters und wärmt oder kühlt so dessen Oberfläche. Fahrer- und Beifahrersitz lassen sich individuell regeln.

  • Discovery Sport Modelljahr 17 –  Head-Up-Display

    HEAD-UP DISPLAY

    Dieses optionale System projiziert wichtige Informationen wie Geschwindigkeit, eingelegten Gang und Navigationsanweisungen auf die Frontscheibe, damit der Fahrer seinen Blick nicht mehr von der Straße nehmen muss. Es ist das weltweit erste System mit Laser-Holografie-Technik. Dadurch erzielt es eine bislang unerreichte Farbsättigung, Leuchtkraft und Kontrastschärfe. Der Fahrer kann das System bei Bedarf ein- oder ausschalten.

  • Discovery Sport Modelljahr 17 – Klimaautomatik

    KLIMAAUTOMATIK MIT LUFTQUALITÄTSSENSOR

    Dieses System besitzt einen Luftqualitätssensor zur Überwachung der Luftfeuchtigkeit und Luftverschmutzung im Innenraum. Durch die im Innenraum verteilten Lüftungsdüsen können Sie die Temperatur entsprechend anpassen. Ganz gleich auf welchem Platz Ihre Passagiere sitzen, sie werden sich immer wohlfühlen.

  • Discovery Sport Modelljahr 17 – Homelink

    HOMELINK®

    Mit dem HomeLink®-System können Sie Ihr Leben noch effizienter gestalten. Dieser universelle Transmitter kann so konfiguriert werden, dass bis zu drei Systeme zu Hause oder im Büro drahtlos bedient werden können – zum Beispiel das Garagentor, automatische Tore oder Sicherheitsbeleuchtungen. Verlorene Fernbedienungen sind kein Thema mehr.