Land Rover würde gerne mit Hilfe von Cookies Informationen auf Ihrem Rechner speichern, um unsere Website zu verbessern und uns in die Lage zu versetzen, die Inhalte unserer Internetseiten genau auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Cookies ersparen Ihnen die Mehrfacheingabe von Daten, erleichtern Ihnen die Übermittlung spezifischer Inhalte und helfen uns bei der Identifizierung besonders populärer Bereiche unseres Online-Angebotes. Wenn Sie es wünschen, können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktion Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Weitere Information über verhaltensorientierte Internetwerbung oder die von uns verwendeten Cookies und wie Sie sie löschen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

SCHLIESSEN

Sie verwenden anscheinend nicht die neueste Version Ihres Browsers. Durch das Upgrade auf die neueste Version von Internet Explorer wird sichergestellt, dass Sie unsere Seite optimal nutzen können. Außerdem profitieren Sie mit einem Upgrade von den neuesten Sicherheitsstandards, sodass das Surfen im Internet allgemein sicherer wird.

PRODUKTVERANTWORTUNG

Wir sind ständig darum bemüht, neue Wege zur Reduzierung der Umweltauswirkung unserer Produkte zu finden.

AUSWIRKUNGEN AUF DIE UMWELT SENKEN

Die umfangreichsten Auswirkungen auf die Umwelt haben unsere Produkte. Die gute Nachricht ist, dass sich in diesem Bereich auch am meisten verbessern lässt.

Daher investieren wir massiv in Forschung, Entwicklung und Fertigung, um innovative Lösungen bieten zu können, die die Umweltauswirkungen unserer Fahrzeuge während des gesamten Lebenszyklus zu senken.

Ökologisch denken

Wenn wir ein neues Fahrzeug planen, setzen wir uns das Ziel, es noch nachhaltiger zu machen, als das Vorgängermodell. Zu diesem Zweck prüfen wir jeden einzelnen Aspekt eines Fahrzeuges – vom Design bis zum Ende seiner Nutzung – und klären, wie wir die Gesamtauswirkung auf die Umwelt reduzieren und zugleich die Leistung und Kapazität des Fahrzeuges steigern können. Wir nennen das Life Cycle Assessment (LCA). Dieser Ansatz führt zu einer neuen Generation effizienter Fahrzeuge. Der neueste Range Rover beispielsweise verfügt über einen 3,0-Liter-V6-Motor, der in Kombination mit unserer gewichtsparenden Aluminiumtechnologie dieselbe Leistung erbringt, wie das auslaufende V8-Modell.

Nutzung nachhaltigerer Materialien

Da wir Life Cycle Assessment bereits im Entwicklungsprozess einsetzen, wissen wir, welche Materialien auf die Lebensdauer des Fahrzeuges gerechnet besonders nachhaltig sind. Selbstverständlich bevorzugen wir Leder, Naturgummi, Holz und Baumwolle aus nachhaltigen Quellen. Und wir forschen auch nach neuen Naturfasern, mit denen man das Gewicht senken und die Ökobilanz von Fahrzeugkomponenten im Vergleich mit Kunststoff verbessern kann.


Geringeres Gewicht, höhere Effizienz

Durch die Reduktion des Gewichtes bei der Karosserie und einzelnen Fahrzeugkomponenten steigern wir die Effizienz unserer Fahrzeuge und können jene herausragende Leistung liefern, die unsere Kunden von uns erwarten. Aktuell stellen wir eine Reihe von Fahrzeugen mit bahnbrechenden Vollaluminium-Karosserien her, die für ein deutlich geringeres Gewicht sorgen. Wir haben eine neue, modifizierte Aluminiumlegierung mit einem höheren Anteil an Recyclingmaterial entwickelt, die bei der Herstellung 95 % weniger Energie benötigt und weniger Abfall produziert als Neumaterial.

Treibstoffeffiziente Planung

Normalerweise entstehen 80 % der Kohlendioxidbilanz eines Fahrzeuges über die gesamte Nutzungsdauer bei dessen Verwendung. Die Planung von Fahrzeugen mit geringem Kraftstoffverbrauch ist daher für die Reduktion unserer Umweltauswirkungen – und der Treibstoffkosten unserer Kunden – sehr wichtig. Wir arbeiten nicht nur an der Verbesserung unserer konventionellen Fahrzeugantriebe, sondern investieren auch in Hybrid-Technologie und Elektromobilität sowie die Einführung einer intelligenten Start-Stopp-Technologie, die den Treibstoffverbrauch und den CO2-Ausstoß um 7 % verringern kann.

Das sind nur einige Beispiele für die Schritte, die wir unternehmen, um effizientere Fahrzeuge zu entwickeln, die den Bedürfnissen unserer derzeitigen und künftigen Kunden Rechnung tragen.

Component Error

  • Component Schema: Ready To Go Bar
  • Component View: ready-to-go-bar
  • Component Id: tcm:283-83896