Land Rover würde gerne mit Hilfe von Cookies Informationen auf Ihrem Rechner speichern, um unsere Website zu verbessern und uns in die Lage zu versetzen, die Inhalte unserer Internetseiten genau auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Cookies ersparen Ihnen die Mehrfacheingabe von Daten, erleichtern Ihnen die Übermittlung spezifischer Inhalte und helfen uns bei der Identifizierung besonders populärer Bereiche unseres Online-Angebotes. Wenn Sie es wünschen, können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktion Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Weitere Information über verhaltensorientierte Internetwerbung oder die von uns verwendeten Cookies und wie Sie sie löschen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

SCHLIESSEN

Sie verwenden anscheinend nicht die neueste Version Ihres Browsers. Durch das Upgrade auf die neueste Version von Internet Explorer wird sichergestellt, dass Sie unsere Seite optimal nutzen können. Außerdem profitieren Sie mit einem Upgrade von den neuesten Sicherheitsstandards, sodass das Surfen im Internet allgemein sicherer wird.

007 ELEMENTS

007 ELEMENTS

007 UND JAGUAR LAND ROVER

007 ELEMENTS ist die weltweit erste interaktive cineastische James Bond-Installation mit Sitz im Inneren des Berges Gaislachkogl im österreichischen Sölden.

Jaguar Land Rover – seit 1983 in neun Bond-Filmen vertreten, zuletzt in Spectre – ist offizieller Partner der hochmodernen, interaktiven Erlebniswelt an dem Ort, an dem die legendäre Flugzeug-Auto-Verfolgungsjagd aus Spectre gedreht wurde.

007 ELEMENTS bietet Besuchern die Gelegenheit, selbst in die Welt des ikonischen Geheimagenten einzutauchen. Das neue Gebäude liegt am Gipfel direkt neben dem Restaurant ice Q, das in Spectre als die Hoffler Klinik diente. Einige der interaktiven Präsentationen warten mit Technik von Jaguar Land Rover sowie mit den bei den Dreharbeiten für Spectre eingesetzten Land Rover Defender und Range Rover Sport SVR* auf.

*Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen (jeweils kombiniert) des Range Rover Sport SVR mit 423 kW (575 PS): 13,6-13,4 l/100 km; 309-306 g/km.

Fahrzeuge von Jaguar Land Rover waren seit 1983 in neun Bond-Filmen vertreten. Den Anfang machte Roger Moore in Octopussy mit einer dramatischen Flucht in einem von Bianca (Tina Hudson) gesteuerten Range Rover Classic. Ihren vorläufig letzten Auftritt hatten sie in Spectre mit der Schneeverfolgungsjagd zwischen Auto und Flugzeug und dem von Bösewicht Hinx durch die Straßen von Rom gesteuerten Jaguar C-X75.

/

Jaguar Land Rover ist Partner des hochmodernen und interaktiven 007 ELEMENTS Experience in Sölden, Österreich. Weitere Informationen finden Sie unter www.007elements.com

/