BEN SAUNDERS

Der Polarforscher stellt sich selbst Herausforderungen unter rauhesten Bedingungen.

Ben Saunders ist ein bahnbrechender britischer Polarforscher, Schriftsteller und Motivations-Redner. 2004, mit 26 Jahren, schaffte er es in Wetterverhältnissen, die die NASA "die schlimmsten seit Beginn der Aufzeichnungen" nannte, als einer und der bisher jüngste von nur drei Menschen, im Alleingang auf Skiern bis zum Nordpol.

Ben Saunders im Schnee

2014 stellte Saunders mit Tarka L’Herpiniere, den Spuren von Captain Scotts letzter Reise folgend, den Weltrekord für die längste, nur mit menschlicher Muskelkraft durchgeführte Polarreise aller Zeiten auf, als beide die 1795 Meilen lange Route zum Südpol und zurück meisterten.

Saunders und L’Herpiniere zogen jeder einen 200 kg schweren Schlitten zu Fuß an 69 aufeinanderfolgenden Marathonläufen bei Temperaturen von bis zu -46 °C.

„Zeitweise befanden wir uns durch extreme Kälte, Wind, der extremen Höhe des Plateaus und der Schwächung durch das Halbieren der Rationen in ernsten Notlagen, und näher am Rand des Todes, als ich es je für möglich gehalten hätte.”

„Tarka und ich fühlen eine Mischung aus Ehrfurcht und tiefgründigem Respekt für die Ausdauer, Hartnäckigkeit und Tapferkeit, die Captain Scott und sein Team vor einem Jahrhundert besaßen.”

Saunders reist in seinem Land Rover Discovery zu Trainingszwecken in rauhe, unzugängliche Gegenden – oder auch zu einem Galadinner. „Es ist ein wirklich wichtiges Werkzeug.” „Praktisch und nützlich, ohne spartanisch und primitiv zu sein.”

Verbrauchs- und Emissionswerte: Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus: 13,6 - 3,1 l/100km,
Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus: 21 kWh/100km, CO₂-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 309 - 73 g/km 

Bei den angegebenen Kraftstoffangaben und CO2-Emissionen handelt es sich um Werte, die gemäß Verordnung (EU) 2017/1151 in der jeweils geltenden Fassung nach WLTP-Zyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet wurden. Die Werte beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung, sie sind ausschließlich als Richtwert zu verstehen und dienen als Vergleich zwischen verschiedenen Fahrzeugmodellen und Fahrzeugherstellern. Der Kraftstoffverbrauch und CO2-Ausstoß der verschiedenen Ausführungen einer Modellreihe kann sich aufgrund unterschiedlicher Spezifikationen und Sonderausstattungen unterscheiden bzw. erhöhen. Abhängig von Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen sowie Fahrzeugzustand können sich in der Praxis abweichende Verbrauchswerte ergeben. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff- bzw. Stromverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Vertragspartnern der Jaguar Land Rover Austria GmbH unentgeltlich erhältlich ist und unter http://www.autoverbrauch.at heruntergeladen werden kann.

^Bei den Preisangaben handelt es sich um unverbindlich empfohlene, nicht kartellierte Richtpreise inkl. NoVA, 20 % USt., Frachtkosten unter Verwendung der Serienfelge. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Verbindliche Preisauskünfte gibt Ihnen gern Ihr Land Rover Vertragspartner. Abbildungen können aufpreispflichtige Sonderausstattungen zeigen.

 Diese Webseite wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseite entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen.