GARANTIE

Übersicht 

Die 3-jährige Land Rover Garantie (oder Laufleistung 100.000 km) 

Die Land Rover Garantie beinhaltet ein umfassendes Leistungspaket, welches darauf ausgelegt ist, die hohen Maßstäbe unserer Kundendienstunterstützung und -betreuung zu erfüllen. In diesem Bereich finden Sie eine Übersicht darüber, was diese abdeckt und was Sie tun müssen, um alle ihre Vorteile zu genießen. 

Falls Ihr Fahrzeug je einen Schaden erleidet, wenden Sie sich einfach an Ihren nächsten Land Rover Händler bzw. Ihre Land Rover Vertragswerkstatt. 

Ihre Garantie 

Ihre 3-jährige Land Rover Garantie mit Kilometerbegrenzung bietet eine umfassende Abdeckung von Reparaturen oder Ersatzteilen unter einer Vielzahl von Umständen. 

Garantieansprüche auf Reisen 

Land Rover hat ein umfassendes Servicenetzwerk in den meisten Teilen der Welt. Wenn Sie also auf Reisen sind, sollte Ihre Garantie die normale, umfassende Deckung bieten. 

Garantieausschlüsse 

Bestimmte Bauteil- und Reparaturkategorien sind von der Land Rover Garantie ausgeschlossen. 

Land Rover Assistance

Land Rover Assistance ist ein umfassendes Programm, das konzipiert wurde, um absolute Kundenzufriedenheit zu bieten, wenn Sie je in eine Panne oder einen Unfall verwickelt sind. Die Leistungen reichen von Abschleppdienst über Mietwagen bis hin zur Fahrzeugrückführung. 

Neuwagen Anschlussgarantie 

Mit der Land Rover Neuwagenanschlussgarantie können Sie in weiten Teilen die umfassende 3-jährige Herstellergarantie von Land Rover (oder Laufleistung 100.000 km) verlängern und sich so vor unerwarteten Reparaturen an den wichtigsten und teuersten Bauteilen Ihres Fahrzeuges absichern.

Ihre Garantie

Fahrzeuggarantie 

Falls aufgrund eines Herstellungsfehlers ein Fahrzeugteil repariert oder ersetzt werden muss, wird diese Leistung für Sie kostenfrei und weltweit in jeder autorisierten Land Rover Vertragswerkstatt oder bei jedem Land Rover Händler erbracht, ungeachtet dessen, ob es während des Garantiezeitraums zu einem Wechsel des Fahrzeugbesitzers kam. 

Reifenschäden, die auf einen Herstellungs- und/oder Materialfehler zurückzuführen sind, werden separat durch den Reifenhersteller abgewickelt. Ihr Land Rover Händler oder Ihre autorisierte Land Rover Vertragswerkstatt wird Sie jedoch bei der Durchsetzung diesbezüglicher Ansprüche unterstützen. 

Die Fahrzeuggarantie beginnt an dem Tag, an dem das Fahrzeug an den ersten Endkunden ausgeliefert wird (bei Fahrzeugen, die von Land Rover Vertragspartnern betrieben werden, beginnt die Garantie an dem Tag, an dem das Fahrzeug in Dienst genommen wird) und gilt für einen Zeitraum von drei Jahren bzw. eine Laufleistung von 100.000 km, je nachdem, welche Grenze zuerst erreicht ist. 

Original Land Rover Zubehör, welches von einem Land Rover Händler bzw. einer autorisierten Land Rover Vertragswerkstatt innerhalb von 1 Monat oder 1000 Meilen/1600 km (je nachdem, was zuerst eintritt) nach Übergabe eines Neufahrzeuges an- bzw. eingebaut wurde, unterliegt den gleichen Garantiebedingungen und der gleichen Garantiedauer des Fahrzeuges.

Lackgarantie 

Falls aufgrund eines Material- oder Auftragfehlers Mängel an der Lackoberfläche der Fahrzeugkarosserie auftreten, werden alle notwendigen Reparaturen kostenfrei von jedem Land Rover Händler bzw. jeder autorisierten Land Rover Vertragswerkstatt ausgeführt. Dies gilt unabhängig von einem Halterwechsel während des Garantiezeitraums. Die Garantie für die Lackoberfläche beginnt zur gleichen Zeit wie die Fahrzeuggarantie und gilt für einen Zeitraum von drei Jahren, ohne km-Begrenzung.

Garantie gegen Durchrosten

Falls irgendein Teil der Karosserie des Fahrzeuges durchrostet, werden die von der Durchrostung betroffenen Bleche von jedem Land Rover Händler bzw. jeder autorisierten Land Rover Vertragswerkstatt kostenfrei repariert oder ersetzt, ungeachtet dessen, ob es zu einem Wechsel des Fahrzeugbesitzers kam.

Die Garantie gegen Durchrosten beginnt zur gleichen Zeit wie die Fahrzeuggarantie und gilt für einen Zeitraum von sechs Jahren, ohne km-Begrenzung. Der Begriff "Durchrosten" bedeutet ein Loch, das durch die Karosserie reicht und durch Korrosion von innen oder der Unterseite infolge von Herstellungs- oder Materialfehlern verursacht wird.

Pflichten des Fahrzeugbesitzers

Ihr Benutzerhandbuch und Ihr Wartungsplan (Serviceheft) beschreiben die richtige Pflege Ihres Fahrzeuges. Stellen Sie sicher, dass die erforderlichen Wartungsmaßnahmen, einschließlich der regelmäßigen Reinigung der Karosserie, durchgeführt werden und die verwendeten Materialien den Land Rover-Spezifikationen entsprechen. Werden die erforderlichen Wartungsmaßnahmen nicht rechtzeitig und entsprechend den von Land Rover angegebenen Wartungsintervallen durchgeführt, erlischt die Garantie für die betreffenden Teile.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Fahrzeug nach Erkennung eines Defekts schnellstmöglich einem Land Rover Händler oder einer Land Rover Vertragswerkstatt vorstellen, damit die erforderlichen Reparatur- oder Wartungsarbeiten ausgeführt werden können. Dies verringert die Auswirkung eines Defekts auf Ihr Fahrzeug auf ein Mindestmaß und hat Einfluss auf die Art der benötigten Reparatur.

Bewahren Sie die Nachweise für die durchgeführten Wartungsarbeiten in Ihrem Fahrzeug auf und achten Sie darauf, dass diese immer in Ihrem Serviceheft quittiert werden.

Auf Reisen 

Garantieansprüche auf Reisen 

Land Rover hat ein umfassendes Servicenetzwerk in den meisten Teilen der Welt. Jeder Land Rover Händler bzw. jede Land Rover Vertragswerkstatt kann Reparaturen im Rahmen der Land Rover Garantie durchführen. Unter normalen Umständen sollten Sie zu dem Zeitpunkt, an dem die Arbeiten im Rahmen der Garantie von einem Land Rover Händler bzw. einer Land Rover Vertragswerkstatt ausgeführt werden, nichts bezahlen müssen.

Unter außergewöhnlichen Umständen kann es auch vorkommen, dass Sie gebeten werden, für Reparaturen zu bezahlen, die von der Land Rover Garantie gedeckt werden. In diesem Fall sollten Sie die Rechnung sowie alle ausgetauschten Teile soweit möglich aufbewahren, so dass Ihr Land Rover Händler bzw. Ihre Land Rover Vertragswerkstatt eine schnelle Rückerstattung einleiten kann.

Garantieanträge stellen

Falls Sie einen Garantieanspruch stellen möchten, besuchen Sie Ihren Land Rover Händler oder Ihre Land Rover Vertragswerkstatt und halten Sie das Serviceheft bereit. In den meisten Fällen wird der Land Rover Händler oder die Vertragswerkstatt die Reparatur unverzüglich ausführen können. Bitte beachten Sie jedoch, dass der Land Rover Händler oder die Vertragswerkstatt gelegentlich aufgrund der Art der Reparatur vor der weiteren Bearbeitung eine Genehmigung von Land Rover einholen muss.

Ausschlüsse 

Fahrzeuggarantie

Die Fahrzeuggarantie gilt nicht für Positionen, die im Rahmen der normalen Wartungsarbeiten eingestellt oder ersetzt werden. Darüber hinaus trägt Land Rover keine Verantwortung für Reparatur- und Instandsetzungsarbeiten, die direkt auf folgende Ursachen zurückzuführen sind: 

- Normaler Verschleiß 

- Mangelhafte Einhaltung der Wartungspläne und -anweisungen von Land Rover 

- Einfüllen oder Nachfüllen von falschem Kraftstoff, z. B. Benzin statt Diesel 

- Nichtverwendung der von Land Rover freigegebenen Teile und Flüssigkeiten (oder von Teilen äquivalenter Qualität) 

- Schäden aufgrund von Fahrlässigkeit, Unfällen oder unsachgemäßer Verwendung

- Unzulässige Veränderungen am Fahrzeug oder an den Teilen (Veränderungen außerhalb der Land Rover-Spezifikationen) 

Sonstige Ausschlüsse 

Die Land Rover-Garantieleistungen erstrecken sich nicht auf Ersatz für Folgeschäden, wie z.B. Arbeitszeitausfall, Unannehmlichkeiten, Transportausfälle, sowie andere nicht das Fahrzeug betreffende Schäden. 

Lackgarantie und Garantie gegen Durchrosten 

Land Rover trägt keine Verantwortung für Reparatur- und Instandsetzungsarbeiten, die direkt auf folgende Ursachen zurückzuführen sind: 

- Keine ordnungsgemäße Wartung des Lacks und der Karosserie und damit keine regelmäßige Reinigung, entsprechend den von Land Rover gegebenen Anweisungen. 

- Keine rechtzeitige Behebung von Lack- oder Korrosionsschäden, die während der Jahresinspektion von einer Land Rover-Werkstatt im Wartungsplan protokolliert wurden. 

- Faktoren, die sich außerhalb der Kontrolle von Land Rover befinden, beispielsweise unvermeidliche Gefahren (Salz, Industrieemissionen, Sturmschäden, saurer Regen) und Schäden (einschließlich Steinschlag, Kratzer und Schäden aufgrund des Einsatzes ungeeigneter Reinigungsmittel). 

- Unfallreparaturen unter Verwendung von Materialien oder Verfahren, die nicht von Land Rover genehmigt wurden. 

- Veränderungen, die am Fahrzeug in Abweichung von den Land Rover-Originalspezifikationen vorgenommen wurden.

Neuwagenanschlussgarantie 

Land Rover Neuwagenanschlussgarantie 

Mit der Land Rover Neuwagenanschlussgarantie können Sie in weiten Teilen die umfassende 3-jährige Herstellergarantie von Land Rover (oder Laufleistung 100.000 km) verlängern und sich so vor unerwarteten Reparaturen an den wichtigsten und teuersten Bauteilen Ihres Fahrzeuges absichern. Wählen Sie Ihren umfassenden Schutz in zwei Laufzeitmodellen. 

Sollte wider Erwarten nach Ablauf der 3-jährigen Herstellergarantie bzw. nach einer Laufleistung von 100.000 km eine Reparatur an den wichtigsten und teuersten Bauteilen Ihres Fahrzeuges nötig werden, garantiert Ihnen Land Rover mit der Neuwagen Anschlussgarantie bis zu 100% Kostenübernahme. So können Sie in zwei Laufzeitmodellen auch weiterhin immer und überall die gewohnte Sicherheit genießen und auf vollendete Leistung vertrauen. 

So profitieren Sie von den weiteren Vorteilen der Land Rover Neuwagen Anschlussgarantie: 

- Schutz vor unerwarteten Reparaturkosten 

- Maßgeschneiderte Garantieverträge - wahlweise 12 oder 24 Monate 

- Europaweiter Schutz bei allen Land Rover Vertragspartnern 

- Günstige Finanzierung/Leasing (Prämie kann in mtl. Leasingentgelt/Finanzierung eingerechnet werden) 

- Die Kosten für diese optionale Garantie sind gering. 

Über den detaillierten Leistungsumfang informiert Sie gerne Ihr Land Rover Partner. 

Mobilitätsservice 

Unser Partner ASSIST-Notfallservice organisiert und übernimmt folgende Leistungen (nach vorhergehender Rücksprache): 24 Stunden, 365 Tage Pannennotruf, Pannenhilfe vor Ort, Übernahme der Abschleppkosten zur nächstgelegenen autorisierten Markenwerkstätte, Übernahme von Übernachtungs-, Mietwagen-, Bahn-, oder Flugkosten. Der Service gilt bei einem technischen Defekt (Leistung bei Unfall oder Diebstahl ist nicht enthalten).

Verbrauchs- und Emissionswerte Discovery Sport, Discovery, Range Rover Evoque, Range Rover Sport, Range Rover:
Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus: 12,8 - 4,2 l/100 km, CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 299 - 109 g/km
Bei den angegebenen Kraftstoffangaben und CO2-Emissionen handelt es sich um Werte, die auf dem Prüfstand in technischen Labors unter Idealbedingungen nach standardisierten Verfahren der Verordnungen (EG) Nr. 715/2007 und Nr. 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt wurden. Die hier genannten Werte gelten nicht für das einzelne Fahrzeug, sie sind ausschließlich als Richtwert zu verstehen. Das standardisierte Testverfahren dient dem Vergleich zwischen verschiedenen Fahrzeugmodellen und Fahrzeugherstellern. Der Kraftstoffverbrauch der verschiedenen Ausführungen einer Modellreihe kann sich aufgrund unterschiedlicher Spezifikationen unterscheiden. Der Kraftstoffverbrauch und der CO2-Ausstoß eines Fahrzeuges sind nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffes durch das Fahrzeug, sondern auch vom Fahrstil und anderen nichttechnischen Faktoren wie z.B. Fahrbedingungen, Gesamtfahrleistung und Pflegezustand des Fahrzeuges abhängig.
CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Land Rover Vertragspartnern unentgeltlich erhältlich ist und unter http://www.autoverbrauch.at/ heruntergeladen werden kann. Vollständige Angaben zu den Verbrauchswerten finden Sie auch unter „Technische Daten“.