InControl-Paket – Datenschutzerklärung

Zuletzt geändert: 9. Mai 2015


Land Rover (“wir”, “uns“, “unser“) sind bestrebt, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren.


GELTUNGSBEREICH DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG


Diese Datenschutzerklärung (zusammen mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen für das InControl-Paket, wie verfügbar unter www.landrover.de (“InControl - Allgemeine Geschäftsbedingungen”)) gilt für Ihre Nutzung der InControl Services, Serviceleistungen und Funktionen, die von Jaguar Land Rover Limited, Registernummer 1672070, Abbey Road Whitley, Coventry, CV3 4LF zur Verfügung gestellt werden:

· der Mobiltelefonanwendung (“InControl Remote Smartphone-App“), die Sie vom Online Store auf Ihr Mobiltelefon oder Ihr tragbares Gerät (“Gerät“) heruntergeladen haben und welche Ihnen die Verwendung der Funktionen “Remote Essentials“ sowie, abhängig von Ihrem Abonnement, der Funktionen “Remote Premium“ ermöglicht;

· der Website, von der Sie Zugriff auf Ihr InControl-Dienste-Konto haben und auf bestimmte InControl-Dienste zugreifen können (“My Land Rover InControl Website”);

· jeglicher von Ihnen abonnierter "InControl"-Dienste, zu denen folgende gehören (je nach Ihrem Fahrzeugmodell und dem Abonnement): (i) die über die InControl Remote Smartphone-App und die My Land Rover InControl Website angebotenen Dienste; (ii) die “SOS-Notruf”-Dienste; (iii) die “Erweiterte Land Rover Assistance”-Dienste; (iv) die “InControl Secure”-Dienste und (v) die “Live“ -Dienste (“InControl-Dienste”).

Diese Datenschutzerklärung legt die Grundlage fest, auf der von Ihnen erhobene oder durch Sie angegebene personenbezogene Daten durch uns verarbeitet werden. Bitte lesen Sie die folgende Erklärung sorgfältig, um unsere Ansichten und Praxis in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten und deren Behandlung durch uns zu verstehen.


Für Zwecke des Datenschutzes ist Jaguar Land Rover Limited, Abbey Road, Whitley, Coventry, CV3 4LF, England die verantwortliche Stelle. “Land Rover” ist ein Handelsname der Jaguar Land Rover Limited (ICO-Registrierungsnummer (Information Commissioner Office, nationale Datenschutzbehörde des Vereinigten Königreichs): ZA020510).


Die Bezeichnungen und Formulierungen in dieser Datenschutzerklärung haben dieselben Definitionen wie in den allgemeinen Geschäftsbedingungen für unser InControl Paket, zu finden auf der My Land Rover InControl Website, sofern nichts Anderweitiges festgelegt wurde.


Für die Zulässigkeit des Abrufs und der Verarbeitung und Nutzung der Fahrzeugdaten für eigene Zwecke sind Sie insbesondere im Hinblick auf etwaige Mitarbeiter (z.B. Mitbestimmungsrechte eines Betriebsrats nach § 87 Abs. 1 Nr. 6 BetrVG) oder sonstige Dritte, denen Sie das betroffene Fahrzeug zur Nutzung überlassen und denen Sie daher bestimmte Fahrzeugdaten zuordnen könnten, selbst und allein verantwortlich. Sie sind verpflichtet und dafür verantwortlich, das betroffene Fahrzeug nur solchen Personen zur Nutzung zu überlassen, die Sie zuvor über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten im Rahmen der InControl-Dienste, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, unterrichtet haben und die sich mit dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten vor der Überlassung des betroffenen Fahrzeugs ausdrücklich schriftlich einverstanden erklärt haben. Sie sind verpflichtet und dafür verantwortlich, die so von den Nutzern eingeholten Einwilligungserklärungen für die Dauer des Nutzungszeitraums und einen daran anschließenden Zeitraum von weiteren vier Jahren aufzubewahren und uns auf Verlangen vorzulegen.


Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung nicht für die Websites von dritten Parteien gilt, auf die Sie in Verbindung mit Ihrer Verwendung des InControl Pakets oder von Services oder Apps, die Sie direkt von einer dritten Partei beziehen, ggf. zugreifen – bitte sehen Sie in der Datenschutzrichtlinie der jeweiligen dritten Partei nach.


INFORMATIONEN, DIE WIR VON IHNEN ERHEBEN KÖNNEN


Wir können die folgenden Daten von Ihnen und/oder Ihrem Fahrzeug erheben und verarbeiten:


· Gegebene Informationen: Informationen, die Sie geben, wenn Sie Online-Formulare während der Einrichtung Ihres InControl-Dienste-Kontos ausfüllen, oder die der autorisierte Land Rover-Händler, von dem Sie Ihr Fahrzeug gekauft oder über den sie Ihr Fahrzeug geleast haben, bei der Einrichtung Ihres InControl-Dienste-Kontos in Ihrem Namen und mit Ihrem Einverständnis angibt. Dies beinhaltet Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer (einschließlich Mobilfunknummer), E-Mail-Adresse, gewählte Sprache, das Passwort und die PINs für Ihr InControl-Dienste-Konto sowie den von Ihnen bevorzugten Land Rover-Händler.

Zusätzliche Informationen:

         • Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen, können wir eine Aufzeichnung dieser Korrespondenz aufbewahren; 

         • sowie Einzelheiten der von Ihnen über die My Land Rover InControl Website vorgenommenen Transaktionen. 


· Geräteinformationen: Wir können Informationen über das Gerät oder einen Computer erheben, das/den Sie gegebenenfalls nutzen, um eine Kopie der InControl Remote Smartphone-App auf Ihre Gerät herunterzuladen, einschließlich Betriebssystem und Version, der Installationsidentifikation der InControl Remote Smartphone-App, der lokalen Einstellungen und des Ländercodes des Gerätes. Die InControl Remote Smartphone-App kann auch Informationen über den Standort Ihres Geräts, Token und Benutzername zur Identifikation erheben. Sie können den Zugriff auf oder die Erhebung von Standortinformationen Ihres Geräts beschränken, indem Sie die Ortungsfunktionen Ihres Geräts deaktivieren oder diejenigen Funktionen Ihres Geräts deaktivieren, die Standortinformationen benötigen. Wir können Geräteinformationen gegebenen Informationen zuordnen und werden die kombinierten Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung als personenbezogene Daten behandeln, solange diese miteinander kombiniert sind.

· Fahrzeugidentifikationsinformationen: Informationen über das Fahrzeug, das Sie für die InControl-Dienste angemeldet haben ("Fahrzeug"), einschließlich Fahrgestellnummer (FGST), Marke, Modell, Modelljahr, Ausstattung, Kennzeichen, Kaufdatum und des autorisierten Land Rover-Händlers, von dem Sie das Fahrzeug gekauft haben. Wir können Fahrzeugidentifikationsinformationen gegebenen Informationen zuordnen und werden die kombinierten Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung als personenbezogene Daten behandeln, solange diese miteinander kombiniert sind.

· Standortinformationen: Informationen über den letzten Parkstandort des Fahrzeugs. Wir werden als Bestandteil der "Journey-Tracking"-Funktion der InControl-Dienste ("Fahrten") auch Informationen zum Standort des Fahrzeugs zu jedem Zeitpunkt erheben und verarbeiten. Die Informationen, die wir als Teil dieser Funktion erheben und verarbeiten werden, sind in der "Reiseinformation" weiter unten angegeben. Sie können die Fahrten jederzeit über die My Land Rover InControl Website sowie die InControl Remote Smartphone-App abschalten. Der letzte Parkstandort des Fahrzeugs wird demgegenüber immer lokalisiert und kann nicht abgeschaltet werden. Ist jedoch “SOS-Notruf”, “Erweiterte Land Rover Assistance” oder die “InControl Secure”-Funktion aktiviert, werden Echtzeit-Standortdaten des Fahrzeugs zu den entsprechenden Dienstanbietern und/oder dem Notfalldienst (wie jeweils zutreffend) übermittelt, auch wenn Sie die Fahrten abgeschaltet haben. Bitte beachten Sie, dass die “InControl Secure” und die “SOS-Notruf”-Funktion beim Auftreten maßgeblicher Auslöseimpulse, wie z.B. dem Wegschleppen Ihres Fahrzeugs mit ausgeschalteter Zündung beziehungsweise dem Auslösen der Airbags Ihres Fahrzeugs automatisch aktiviert werden. Die weiteren Einzelheiten der maßgeblichen Auslöseimpulse entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeugs.


Sie nehmen zur Kenntnis und erklären sich damit einverstanden, dass das Fahrzeug über die Funktion „SOS-Notruf“ automatisch einen Anruf an Notdienste tätigen kann, oder Sie über die Funktion „SOS-Notruf“ manuell einen Sprachanruf an Notdienste tätigen können, selbst wenn Sie Ihr InControl Services Konto nicht aktiviert haben. Bei einem solchen Anruf können Informationen, einschließlich Fahrzeugstandort, Zeit und Fahrzeug-ID an uns und/oder unsere Notdienst-Anbieter übermittelt werden.

Wir können Standortinformationen gegebenen Informationen zuordnen und werden die kombinierten Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung als personenbezogene Daten behandeln, solange diese miteinander kombiniert sind.


· Reiseinformation: Von Ihrem Fahrzeug gesendete Informationen über Ihre Reise, einschließlich Reiseentfernung, Reisedauer, Durchschnittsgeschwindigkeit und Daten über die Reiseeffizienz. Wie bereits weiter oben angegeben, können Sie die Fahrten über die My Land Rover InControl Website sowie die InControl Remote Smartphone-App abschalten. Dies verhindert, dass die vorgenannten Informationen vom Fahrzeug gesendet werden (mit Ausnahme des letzten Parkstandortes). Ist jedoch “SOS-Notruf”, “Erweiterte Land Rover Assistance” oder die “InControl Secure”-Funktion aktiviert, werden Standortdaten des Fahrzeugs zu den entsprechenden Dienstanbietern und/oder dem Notfalldienst (wie jeweils zutreffend) übermittelt, auch wenn Sie die Fahrten abgeschaltet haben. Wir können Reiseinformationen gegebenen Informationen zuordnen und werden die kombinierten Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung als personenbezogene Daten behandeln, solange diese miteinander kombiniert sind.

· Fahrzeug-Betriebsinformationen: Diese beinhalten Informationen in Bezug auf die Verwicklung des Fahrzeugs in einen Unfall, wie das Ansprechen der Airbags oder das Aktivieren von Sensoren. Wir werden auch weitere Informationen über den Betrieb des Fahrzeugs erheben und verarbeiten, insbesondere bezüglich des Kraftstoffstands, der verbleibenden Strecke mit der Tankfüllung, des Kilometerzählerwerts, der verbleibenden Strecke bis zum nächsten Service, des Kühlmittel-, Waschflüssigkeits- und Bremsflüssigkeitsstands, der Abnutzung der Bremsbeläge, des Reifendrucks, des Ausfalls des Reifendrucksensors, von Motorstörungen, des Ölstands, des Türen- und Fensterstatus, des Fahrzeug-offen/verschlossen-, des Verdeck-offen-, Kofferraum-offen-, Motorhaube-offen-Status, der Batteriespannung und ob der Alarm aktiv ist und ertönt. Wir können Fahrzeug-Betriebsinformationen gegebenen Informationen zuordnen und werden die kombinierten Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung als personenbezogene Daten behandeln, solange diese miteinander kombiniert sind.

· Log-Informationen: Für die Zwecke dieser Datenschutzerklärung bezieht sich der Begriff "Log-Informationen" auf die Dateien, in denen Handlungen oder Anfragen gegenüber unseren Systemen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der InControl-Dienste, der InControl Remote Smartphone-App und der My Land Rover InControl Website protokolliert werden. Wir werden automatisch Informationen in Bezug auf von Ihrem Fahrzeug aus getätigte “SOS-Notruf”- und “Erweiterte Land Rover Assistance”-Anrufen sowie Informationen im Zusammenhang mit Anrufen bei unserem Dienstanbieter für die Ortung gestohlener Fahrzeuge (einschließlich Datum, Dauer, Anrufinhalt und Anzahl der getätigten Anrufe) erfassen (“Anruf Log Informationen“), deren Verwendung weiter unten näher erläutert wird. Wenn Sie auf die My Land Rover InControl Website zugreifen, können wir automatisch bestimmte Informationen erheben und in Server-Logs speichern, einschließlich, ohne sich darauf zu beschränken, Internet-Protokoll- (IP-) Adressen, Internet-Dienstanbieter, Seitenaufrufe, Browsertyp und -sprache, angesehene und verlassene Seiten sowie Datums- oder Zeitstempel (“Website Log Information”). Wir können ebenfalls Informationen in Bezug auf Ihre Nutzung der InControl Remote Smartphone-App-Dienste und Fahrzeugstatusmeldungen, die von Ihrem Fahrzeug an die InControl Remote Smartphone-App gesendet werden, erheben und speichern. Bitte sehen Sie auch im Abschnitt zu Cookies weiter unten nach.


Wir können einige der Anruf Log Informationen gegebenen Informationen zuordnen und werden die kombinierten Informationen als personenbezogene Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung behandeln, solange diese miteinander kombiniert sind. Die Kombination dieser Informationen erfolgt nur zur Erbringung der InControl-Dienste für Sie und zur Fehlerdiagnose. Bitte sehen Sie auch im Abschnitt zu Cookies weiter unten nach.


· Sicherheitsauthentifizierung: Fahrzeugidentifikationsdaten und Authentifizierungstokens.

· “Live“-Informationen: Funktions spezifische Informationen wie Favoriten, E-Mails, Anmerkungen, Medien und Informationen, die Sie bei den von Ihnen verwendeten Live Funktionen eingeben, Informationen in Bezug auf die Nutzung von Web-Feeds, Benutzereinstellungen wie die Aktivierung der Erinnerungsfunktion, Sicherheitsauthentifizierungsdaten, Standortinformationen wie Zeitzone, Sprache und Land, Fahrzeugausführung und Marke, relevante Protokollinformationen.

COOKIES


My Land Rover InControl Website


Die My Land Rover InControl Website und die InControl-Websites verwenden Cookies, um Sie von anderen Nutzern der My Land Rover InControl Websites unterscheiden zu können. Dies hilft uns, Ihnen eine gute Erfahrung zu bieten, wenn Sie die InControl-Dienste nutzen und gestattet es uns auch, die InControl-Dienste zu verbessern.


Ein Cookie ist eine Information in Form einer Nur-Text-Zeichenfolge, die eine Website an die Cookie-Datei des Browsers auf der Festplatte Ihres Computers übermittelt, so dass sich die Website daran erinnern kann, wer Sie sind. Cookies können einer Website helfen, Inhalte so anzuordnen, dass sie Ihren bevorzugten Interessen schneller entsprechen - die meisten größeren Websites verwenden Cookies. Cookies allein können nicht genutzt werden, um Sie zu identifizieren. Ein Cookie enthält typischerweise den Namen der Domain, von der das Cookie stammt; die "Lebensdauer" des Cookies; sowie einen Wert, gewöhnlich eine zufällig erzeugte eindeutige Nummer.


Von der My Land Rover InControl Website werden zwei Arten von Cookies verwendet:

        • Sitzungs-Cookies, bei denen es sich um temporäre Cookies handelt, die in der Cookie-Datei Ihres Browsers verbleiben, bis Sie die Website verlassen. 

        • Persistente Cookies, die für viel längere Zeit in der Cookie-Datei Ihres Browsers verbleiben (für wie lange, hängt von der jeweiligen Lebensdauer des spezifischen Cookies ab). 


Sitzungs-Cookies werden genutzt:


        • um es Ihnen zu ermöglichen, Informationen über verschiedene Seiten unserer Website mitzuführen, und um zu vermeiden, dass Sie Informationen erneut eingeben müssen; 

        • um es Ihnen zu ermöglichen, innerhalb der Registrierung auf gespeicherte Informationen zuzugreifen. 


Persistente Cookies werden genutzt:


        • um uns zu helfen, Sie als einen bestimmten Besucher zu identifizieren (mittels einer Nummer, mit der Sie nicht persönlich identifiziert werden können), wenn Sie unsere Website erneut besuchen; 

        • um es uns zu gestatten, Inhalte und Werbeanzeigen so zu gestalten, dass diese Ihren bevorzugten Interessen entsprechen, oder um zu vermeiden, dass Ihnen ständig dieselben Werbeanzeigen gezeigt werden; 

        • um anonyme Gesamtstatistiken zusammenzustellen, die es uns ermöglichen zu verstehen, wie die Nutzer unsere Website nutzen, und um uns zu helfen, die Struktur unserer Website zu verbessern. Auf diese Weise können wir Sie nicht persönlich identifizieren. 


Nachfolgend sehen Sie eine Liste der von uns eingesetzten Hauptcookies und der Zwecke, für die wir diese nutzen.


Name des Cookies Arten von Cookies Zweck des Cookies
JSESSIONID Sitzungs-Cookie Innerhalb einer Sitzung, in der Sie unsere Website nutzen, speichert dieses Cookie zeitweilig die von Ihnen eingegebenen Informationen, so dass einige Merkmale der Website arbeiten können, während Sie sich zwischen den Seiten bewegen.
cookieInfoShown Persistentes Cookie Dieses Cookie speichert Informationen dazu, dass Ihnen die Erklärung zur Nutzung von Cookies angezeigt wurde.
jlr-remember-me Persistentes Cookie Dieses Cookie wird nur verwendet, wenn Sie gewählt haben, dass das Portal Sie beim Log-in erinnert. Es speichert ein Token für Ihre Identifikation.
jlr-remember-me-login-name Persistentes Cookie Dieses Cookie wird nur verwendet, wenn Sie gewählt haben, dass das Portal Sie beim Log-in erinnert. Es speichert Ihren Nutzernamen für die Identifikation.
jlr-selected-locale Persistentes Cookie Dieses Cookie speichert, welche Sprache Sie für die Anzeige des Portals bevorzugen
Google Analytics Persistentes Cookie Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sie haben die Möglichkeit, Cookies auszunehmen oder auszuschließen, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern. Sie können aber gegebenenfalls nicht alle interaktiven Merkmale des Dienstes nutzen, wenn Cookies blockiert sind.


InControl Remote Smartphone-App

Wir verwenden bei der InControl Remote Smartphone-App Google Analytics, um anonyme, kumulierte Statistiken zu erstellen, anhand derer wir besser verstehen, wie unsere Kunden die InControl Remote Smartphone-App nutzen und wie wir sie verbessern können. Durch diese Daten können Sie jedoch nicht persönlich identifiziert werden. Unter www.google.com/policies/privacy/partners finden Sie weitere Informationen.


Sie können Google Analytics in der InControl Remote Smartphone-App über Ihre Kontoeinstellungen deaktivieren.


WO WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN SPEICHERN


Die Daten, die wir von Ihnen erheben, werden an Bestimmungsorte innerhalb des europäischen Wirtschaftsraums ("EWR") übermittelt und dort gespeichert. Sie können auch durch unsere Dienstleister und deren Personal innerhalb des EWR verarbeitet werden. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Bestimmungsorte außerhalb des EWR erfolgt nur, wenn dort ein angemessenes Datenschutzniveau sichergestellt ist.


GEWÄHRLEISTUNG DER SICHERHEIT IHRER DATEN


Wir werden alle in angemessener Weise erforderlichen Schritte unternehmen, um zu gewährleisten, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung behandelt werden.


Wir fordern von allen unseren Dienstanbietern, dass sie geeignete Maßnahmen treffen, um die Sicherheit Ihrer Informationen zu wahren und solche Dienstanbieter werden nur zum Zwecke der Erbringung der InControl-Dienste auf Ihre Informationen zugreifen und diese verwenden können.


Sofern wir Ihnen ein Passwort zugewiesen (oder Sie ein solches gewählt) haben, dass Ihnen den Zugriff auf die My Land Rover InControl Website ermöglicht, so sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort vertraulich zu behandeln. Wir bitten Sie, das Passwort keinem anderen mitzuteilen.


Leider ist die Übermittlung von Informationen über das Internet nicht völlig sicher. Obwohl wir uns nach besten Kräften bemühen werden, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer über das Internet übertragenen Daten nicht garantieren; jede Übertragung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Ihre Informationen werden in einer sicheren Umgebung aufbewahrt, geschützt durch eine Kombination physischer und technischer Maßnahmen, wie Verschlüsselungstechnologien und Authentifizierungssysteme, um Verluste, Missbrauch, Veränderungen, Offenlegung, Zerstörung, Diebstahl oder nicht autorisierten Zugriff zu verhindern.


Wenn Sie mit der InControl Remote Smartphone-App eingeloggt sind, können einige Ihrer personenbezogenen Daten durch das Gerät auch in einem lokalen Cache-Speicher gespeichert werden, bis Sie sich ausloggen. Wenn Sie über Ihr Gerät auf die My Land Rover InControl Website zugreifen, können Cookies gespeichert werden, wobei diese jedoch keine personenbezogenen Daten beinhalten.


VERWENDUNG DER INFORMATIONEN


Wir verwenden die Sie und/oder Ihr Fahrzeug betreffenden Informationen in der folgenden Weise:


        · Gegebene Informationen: Diese Inforationen werden verarbeitet, um Ihr InControl-Dienste-Konto einzurichten und Ihnen Informationen über die InControl-Dienste zu übermitteln (zum Beispiel Informationen über jegliche Aktualisierungen in Bezug auf die InControl-Dienste oder die InControl Remote Smartphone-App); 

        · Zusätzliche Informationen: Diese Informationen werden verarbeitet, um bei der Beilegung von Streitigkeiten in Bezug auf die InControl-Dienste und bei der Klärung von Fragen im Zusammenhang mit den InControl-Diensten zu helfen sowie um Ihre Transaktionen über die My Land Rover InControl Website zu verwalten; 

        · Geräteinformationen: Diese Informationen werden verarbeitet, um den Service optimal zu gestalten und bei der Lösung von Support-Fragen zu helfen; 

        · Fahrzeugidentifikationsinformationen, Standortinformationen, Reiseinformationen, Fahrzeug-Betriebsinformationen: Die Verarbeitung dieser Informationen erfolgt, um die InControl-Dienste in für Sie optimaler Qualität zu erbringen. Wir werden diese Informationen auch nutzen, um bei der Lösung technischer Probleme im Zusammenhang mit den InControl-Diensten zu helfen. Die Fahrzeug-Betriebsinformationen werden wir zur Unterstützung der Diagnose und des Services in Bezug auf Ihr Fahrzeug nutzen. Dies kann das Versenden von E-Mail- oder SMS-Benachrichtigungen umfassen, sofern Sie sich davon nicht abgemeldet haben. 


Log-Informationen: Wir verwenden Log-Informationen wie folgt:


        · Wir erheben und verarbeiten Anruf Log Informationen zur Erbringung unserer Dienste für Sie, für die Untersuchung von Systemproblemen oder potentiellen Missbrauchs der InControl-Dienste und nutzen anonymisierte oder pseudonymisierte und aggregierte Anruf Log Informationen zur Verbesserung unserer Betriebsprozesse im Zusammenhang mit unseren SOS-Notruf-, Erweiterte Land Rover Assistance-, InControl Secure- und Live-Diensten. Soweit Ihnen nichts anderes mitgeteilt wird, zeichnen wir Anrufe nicht auf. 

        · Wir erheben und verarbeiten Website und App Log Informationen über Ihre Nutzung der My Land Rover InControl Website und der InControl Remote Smartphone-App zur Website-/App-Protokollierung und zur Untersuchung von Website-/Systemproblemen. Wir nutzen anonymisierte oder pseudonymisierte und aggregierte Website und App Log Informationen zu Analysezwecken, um die Qualität der InControl-Dienste und App-Features aufrecht zu erhalten und zu verbessern und um die Kundenerfahrung im Rahmen unserer Websites und Apps zu verbessern. Bitte sehen auch im Abschnitt zu Cookies weiter unten nach. 


· Sicherheitsauthentifizierung: Diese Informationen werden für Identitätsprüfungen und die Verhinderung einer nicht autorisierten Nutzung der InControl Services automatisch zwischen unseren Anbietern von Sicherheitsauthentifizierung und den Hostingservices ausgetauscht; 


· “Live“-Informationen: Diese Informationen werden im Fahrzeug gespeichert und an unsere Serviceanbieter übertragen, sofern dies jeweils erforderlich ist, um den Service sowie den sicheren Zugriff auf und das Herunterladen von Live Funktionen von unseren Serviceanbietern zu ermöglichen und Ihre Einstellungen, Daten und Inhalte in Verbindung mit den Live Funktionen zu speichern.


Wir können anonymisierte Daten und Informationen verwenden, um statistische Analysen der InControl-Dienste anzufertigen, unsere Dienste, unseren Service und Kundendienst sowie Ihre Erfahrung mit den InControl-Diensten zu verbessern.


WEITERGABE IHRER INFORMATIONEN


Zum Zwecke der Erbringung der InControl-Dienste können wir Ihre personenbezogenen Daten und anderen Informationen an


· unseren Telematik-Dienstanbieter,

· die Notfalldienste,

· unseren Pannenhilfe-Dienstanbieter,

· unseren Dienstanbieter für die Ortung gestohlener Fahrzeuge, örtliche Behörden,

· unseren Anbieter von Hostingservices für die „Live“-Funktionen,

· die Betreiber von Mobilfunknetzwerken für InControl-Dienste und

· unsere Anbieter für anonymisierte Analysen und Marketingserviceanbieter weitergeben.


Es sind Schutzmaßnahmen vorhanden, die sicherstellen, dass Ihre Daten auch bei unseren Dienstanbietern sicher aufbewahrt und nur für die in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecke verarbeitet und genutzt werden.

Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten und weitergehende Informationen auch an unsere autorisierten Land Rover-Händler weitergeben, um Sie bei der Nutzung der InControl-Dienste und die Händler bei Serviceleistungen für Sie und Ihr Fahrzeug zu unterstützen.


Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten und weiteren Informationen an Dritte weitergeben:


· wenn wir verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten offen zu legen oder weiterzugeben, um einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung oder Aufforderung nachzukommen;

· wenn wir im Rahmen einer der Ausnahmen gemäß den für uns maßgeblichen Datenschutzgesetzen dazu berechtigt sind (einschließlich, ohne sich darauf zu beschränken, der Offenlegung zu Zwecken von Gerichtsverfahren, der Einholung rechtlicher Beratung oder der Begründung, Ausübung oder Verteidigung gesetzlicher Rechte, der Verhinderung oder Feststellung von Straftaten, der Festnahme oder Verfolgung von Straftätern oder der Gewährleistung der nationalen Sicherheit);

· an Unternehmen unseres Konzerns, d. h. unseren Tochterunternehmen, unsere Holding-Dachgesellschaft und ihre Tochterunternehmen, wie in Paragraph 1159 des Companies Act 2006 (britisches Gesetz über Kapitalgesellschaften) definiert, und an jedes Unternehmen, bei dem wir einen Geschäfts-, Aktien- oder Stimmrechtsanteil von mindestens 50 % basierend auf wirtschaftlichen Zwecken, administrativen Zwecken oder Kundenbeziehungen innehaben.


ERINNERUNGSFUNKTION


Ihr Fahrzeug verfügt über eine Erinnerungsfunktion für bestimmte Funktionen des InControl Pakets. Diese Funktion ermöglicht Ihnen, automatisch im Fahrzeug angemeldet zu bleiben, um zukünftig einen bequemeren Zugriff sicherzustellen. Bitte beachten Sie, dass jede andere Person auf Ihre gespeicherten Einstellungen, Live Funktionen und persönlichen Details im Fahrzeug zugreifen und die InControl Services im Fahrzeug über Ihr Konto nutzen kann, während diese Funktion aktiviert ist. Wenn Sie verhindern möchten, dass andere Benutzer Zugriff haben, liegt es in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass die Erinnerungsfunktion deaktiviert ist und dass Sie sich von den relevanten Funktionen abmelden.

VERWENDUNG VON INFORMATIONEN FÜR MARKETINGZWECKE


Zusätzlich zu den oben beschriebenen Verwendungsmöglichkeiten für Ihre Informationen können wir Ihre Daten auch nutzen, um Ihnen Informationen über die InControl Services und unsere anderen Produkte und/oder Services, die für Sie von Interesse sein könnten, zukommen zu lassen, sofern Sie uns nicht mitgeteilt haben, dass Sie dies nicht wünschen.


Um Ihnen diese Informationen bereitstellen zu können, arbeiten wir ggf. mit ausgewählten Drittanbietern zusammen, die Marketingkommunikation in unserem Namen abwickeln, und wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur zu diesem Zweck an solche Drittanbieter weiter.


Sie haben das Recht, uns aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten nicht für Marketingzwecke zu verwenden. Sie können Ihre Einstellungen für den Erhalt von Marketinginformationen jederzeit über die Website von My Land Rover InControl und die InControl Remote Smartphone-App ändern. Sie können uns auch jederzeit unter der nachfolgenden Adresse eine entsprechende Benachrichtigung zukommen lassen: The Company Secretary, Abbey Road, Whitley, Coventry, CV3 4LF, England.

IHRE RECHTE


Sie können eine von Ihnen erteilte Werbe-Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ändern oder widerrufen und der Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung oder Markt- oder Meinungsforschung jederzeit gegenüber uns verantwortlicher Stelle widersprechen. Sie können dieses Recht jederzeit ausüben.


Gemäß den für uns maßgeblichen Datenschutzgesetzen haben Sie das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Ihr Recht auf Auskunft kann in Übereinstimmung mit diesen Gesetzen ausgeübt werden. Sie können dieses Recht jederzeit ausüben, indem Sie uns unter der folgenden Anschrift kontaktieren: The Company Secretary, Abbey Road, Whitley, Coventry, CV3 4LF, England.


Sie können Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten jederzeit über die My Land Rover InControl Website aktualisieren und unrichtige personenbezogene Daten von uns berichtigen lassen.


ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG


Jegliche Änderungen, die wir gegebenenfalls in der Zukunft an unserer Datenschutzerklärung vornehmen, werden Ihnen per E-Mail mitgeteilt. Auf der My Land Rover InControl Website wird außerdem eine Mitteilung zusammen mit der aktualisierten Datenschutzerklärung veröffentlicht.


KONTAKT

Fragen, Kommentare und Anfragen in Bezug auf diese Datenschutzerklärung sind willkommen und sollten an die folgende Adresse gerichtet werden: The Company Secretary, Abbey Road, Whitley, Coventry, CV3 4LF, England.

Verbrauchs- und Emissionswerte Discovery Sport, Discovery, Range Rover Evoque, Range Rover Sport, Range Rover:
Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus: 12,8 - 4,2 l/100 km, CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 299 - 109 g/km
Bei den angegebenen Kraftstoffangaben und CO2-Emissionen handelt es sich um Werte, die auf dem Prüfstand in technischen Labors unter Idealbedingungen nach standardisierten Verfahren der Verordnungen (EG) Nr. 715/2007 und Nr. 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt wurden. Die hier genannten Werte gelten nicht für das einzelne Fahrzeug, sie sind ausschließlich als Richtwert zu verstehen. Das standardisierte Testverfahren dient dem Vergleich zwischen verschiedenen Fahrzeugmodellen und Fahrzeugherstellern. Der Kraftstoffverbrauch der verschiedenen Ausführungen einer Modellreihe kann sich aufgrund unterschiedlicher Spezifikationen unterscheiden. Der Kraftstoffverbrauch und der CO2-Ausstoß eines Fahrzeuges sind nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffes durch das Fahrzeug, sondern auch vom Fahrstil und anderen nichttechnischen Faktoren wie z.B. Fahrbedingungen, Gesamtfahrleistung und Pflegezustand des Fahrzeuges abhängig.
CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Land Rover Vertragspartnern unentgeltlich erhältlich ist und unter http://www.autoverbrauch.at/ heruntergeladen werden kann. Vollständige Angaben zu den Verbrauchswerten finden Sie auch unter „Technische Daten“.