GESAMTBETRIEBSKOSTEN STARKE PERFORMANCE, GERINGE BETRIEBSKOSTEN

Betriebskosten spielen selbstverständlich eine wichtige Rolle bei der Auswahl von Fahrzeugen für Ihre Unternehmensflotte. Von der Versicherung, den Wartungskosten und der Abschreibung bis zum Kraftstoffverbrauch und den CO2-Emissionen – jedes unserer Fahrzeuge wird nach denselben strengen Standards entwickelt und gebaut.


Service, Wartung und Reparatur

Die größten Kostenfaktoren für den Unterhalt einer Fahrzeugflotte sind nach der Abschreibung der Service, die Wartung und Reparaturen*. Mit jeder neuen Fahrzeuggeneration arbeitet Land Rover daran, den Aufwand für Service und Reparaturen durch neue Technologien und synthetische Schmiermittel zu senken. Unsere Fahrzeuge bieten immer längere Wartungsintervalle und einen immer geringeren Wartungsaufwand, um Ihre Kosten weiter zu senken.
*Quelle: Eurotax


Originalteile von Land Rover: speziell für Land Rover entwickelt

Original Land Rover Ersatzteile wurden speziell für Ihr Fahrzeug entwickelt und verlängern die Lebensdauer Ihres Land Rover. Das Range Rover Zubehör wird den gleichen strengen Tests unterzogen wie die Originalausstattung Ihres Fahrzeugs.


Restwert

Um den bereits hohen Restwert weiter zu steigern, arbeiten wir international mit wichtigen Entscheidern zusammen, damit unsere technischen Daten stets den Markterwartungen entsprechen. Darüber hinaus ist uns Ihre Meinung als Kunde besonders wichtig, da wir Produkte entwickeln wollen, die in Bezug auf Betriebskosten und den Restwert immer wettbewerbsfähiger und bei Qualität, Design, Leistung und Effizienz immer besser werden.

Verbrauchs- und Emissionswerte Discovery Sport, Discovery, Range Rover Evoque, Range Rover Sport, Range Rover:
Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus: 12,8 - 4,2 l/100 km, CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 299 - 109 g/km
Bei den angegebenen Kraftstoffangaben und CO2-Emissionen handelt es sich um Werte, die auf dem Prüfstand in technischen Labors unter Idealbedingungen nach standardisierten Verfahren der Verordnungen (EG) Nr. 715/2007 und Nr. 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt wurden. Die hier genannten Werte gelten nicht für das einzelne Fahrzeug, sie sind ausschließlich als Richtwert zu verstehen. Das standardisierte Testverfahren dient dem Vergleich zwischen verschiedenen Fahrzeugmodellen und Fahrzeugherstellern. Der Kraftstoffverbrauch der verschiedenen Ausführungen einer Modellreihe kann sich aufgrund unterschiedlicher Spezifikationen unterscheiden. Der Kraftstoffverbrauch und der CO2-Ausstoß eines Fahrzeuges sind nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffes durch das Fahrzeug, sondern auch vom Fahrstil und anderen nichttechnischen Faktoren wie z.B. Fahrbedingungen, Gesamtfahrleistung und Pflegezustand des Fahrzeuges abhängig.
CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Land Rover Vertragspartnern unentgeltlich erhältlich ist und unter http://www.autoverbrauch.at/ heruntergeladen werden kann. Vollständige Angaben zu den Verbrauchswerten finden Sie auch unter „Technische Daten“.