MONTY HALLS Der unerschrockene Meeresforscher, Naturschützer und Filmemacher wird von seinem einzigartigen Defender-Tauchzentrum unterstützt

Monty Halls ist wohl am besten für seine BBC Great Escape TV-Serie bekannt, in welcher er in anspruchsvollen, abgelegenen Gegenden lebt und arbeitet. Er leitet zudem Tauchexpeditionen für Abenteuerlustige und Wissenschaftler und unterstützt den Naturschutz und Wohltätigkeitsveranstaltungen für das Militär.

Monty Hall vor einer Seenlandschaft

2013 präsentierte er Land Rover eine noch nie da gewesene Herausforderung. Seine Idee war "ein eines-in-allem, überall-hingehendes, alles-bewältigende des Tauchcenter und Labor". Special Vehicle Operations passte einen doppelt verwendbaren Land Rover Defender gemäß seiner Spezifikationen an, nicht nur um den Transport seiner Tauch- und Filmcrews zu ermöglichen, sondern auch um als Basis in abgelegenen Offroad-Gegenden zu dienen.

Halls, weltweiter Botschafter von Land Rover, hatte nicht daran geglaubt, dass all seine anspruchsvollen Anforderungen erfüllt werden könnten, doch das Team erstellte erfolgreich ein einzigartiges Fahrzeug, ganz auf seine Bedürfnisse zugeschnitten. Genauso wie sich der verstorbene Meeresschützer Jacques Cousteau auf sein Mehrzweck-Schiff Calypso verlassen konnte, bekam Hall seinen einzigartigen Land Rover Defender.

Hall ist ein großartiger Botschafter der Marke und besitzt jahrelange Felderfahrung mit Land Rover, gesammelt während seiner ehemaligen Tätigkeit als Royal Marine. „Ich brauchte ein Fahrzeug, das sowohl als Basiscamp als auch als mobiles Tauchcenter dient – und dabei dynamische Offroad-Eigenschaften bietet.”

Verbrauchs- und Emissionswerte Discovery Sport, Discovery, Range Rover Evoque, Range Rover Sport, Range Rover:
Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus: 12,8 - 4,2 l/100 km, CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 299 - 109 g/km
Bei den angegebenen Kraftstoffangaben und CO2-Emissionen handelt es sich um Werte, die auf dem Prüfstand in technischen Labors unter Idealbedingungen nach standardisierten Verfahren der Verordnungen (EG) Nr. 715/2007 und Nr. 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt wurden. Die hier genannten Werte gelten nicht für das einzelne Fahrzeug, sie sind ausschließlich als Richtwert zu verstehen. Das standardisierte Testverfahren dient dem Vergleich zwischen verschiedenen Fahrzeugmodellen und Fahrzeugherstellern. Der Kraftstoffverbrauch der verschiedenen Ausführungen einer Modellreihe kann sich aufgrund unterschiedlicher Spezifikationen unterscheiden. Der Kraftstoffverbrauch und der CO2-Ausstoß eines Fahrzeuges sind nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffes durch das Fahrzeug, sondern auch vom Fahrstil und anderen nichttechnischen Faktoren wie z.B. Fahrbedingungen, Gesamtfahrleistung und Pflegezustand des Fahrzeuges abhängig.
CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Land Rover Vertragspartnern unentgeltlich erhältlich ist und unter http://www.autoverbrauch.at/ heruntergeladen werden kann. Vollständige Angaben zu den Verbrauchswerten finden Sie auch unter „Technische Daten“.