DIE SEIDENSTRASSE

Die drei Range Rover Diesel-Hybrid-Prototypen bewährten sich unter schwierigsten Bedingungen auf der legänderen Seidenstraße als Hybrid-Motoren mit dem weltweit größten Leistungsvermögen.

Im Rahmen eines technischen Validierungstests unter Extrembedingungen machten sich die Fahrzeuge auf dem Weg von der Heimat von Land Rover im britischen Solihull über die 16.800 Kilometer der erweiterten Seidenstraße bis ins indische Mumbai, 53 Tage später. Die Reise führte sie über Europa nach Zentralasien, wo sie die mythischen Städte der Seidenstraße Buchara und Samarkand passierten, auf ihrem Weg zur ultimativen Herausforderung der Strecke: dem Himalaya-Gebirge.

Auf der Höhe der Tibetischen Hochebene stießen die Range Rover-Hybride auf technisches Neuland. Bei immer dünnerer Luft auf 5.000 Metern Höhe, stellte der reduzierte Luftdruck sowohl die Motoren und Kühlsysteme als auch die Fahrzeuginsassen vor große Herausforderungen. Mehr als ein Drittel der 14 Personen starken Expeditionsgruppe litten unter Kopfschmerzen, zwei benötigten zusätzlichen Sauerstoff. Aber die Hybride zeigten einen klaren Vorteil. Ihre Elektromotoren konnten die effizienzmindernden Auswirkungen kompensieren, den der geringere Sauerstoffanteil auf Verbrennungsmotoren hat.

Am Ziel in Mumbai angelangt zeigten die schwer beladenen und am Limit gefahrenen Hybride einen beeindruckenden Wert von 15,5-15,7 km/Liter (36-37 mpg) auf, der bestätigt, dass der Range Rover Hybrid genauso robust aufgestellt ist wie jeder andere Land Rover – ein hervorragender Offroader, der sich jeder Herausforderung stellen kann.




An error occurred creating a component.

Component with schema "Ready To Go Bar" and view "ready-to-go-bar" and title "ready-to-go-bar-silk" and ID "tcm:283-83144".
(Error was "There must be a CTA on the Ready To Go box, component Id tcm:283-83144 is missing a CTA")


Verbrauchs- und Emissionswerte Discovery Sport, Discovery, Range Rover Evoque, Range Rover Sport, Range Rover:
Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus: 12,8 - 4,2 l/100 km, CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 299 - 109 g/km
Bei den angegebenen Kraftstoffangaben und CO2-Emissionen handelt es sich um Werte, die auf dem Prüfstand in technischen Labors unter Idealbedingungen nach standardisierten Verfahren der Verordnungen (EG) Nr. 715/2007 und Nr. 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt wurden. Die hier genannten Werte gelten nicht für das einzelne Fahrzeug, sie sind ausschließlich als Richtwert zu verstehen. Das standardisierte Testverfahren dient dem Vergleich zwischen verschiedenen Fahrzeugmodellen und Fahrzeugherstellern. Der Kraftstoffverbrauch der verschiedenen Ausführungen einer Modellreihe kann sich aufgrund unterschiedlicher Spezifikationen unterscheiden. Der Kraftstoffverbrauch und der CO2-Ausstoß eines Fahrzeuges sind nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffes durch das Fahrzeug, sondern auch vom Fahrstil und anderen nichttechnischen Faktoren wie z.B. Fahrbedingungen, Gesamtfahrleistung und Pflegezustand des Fahrzeuges abhängig.
CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Land Rover Vertragspartnern unentgeltlich erhältlich ist und unter http://www.autoverbrauch.at/ heruntergeladen werden kann. Vollständige Angaben zu den Verbrauchswerten finden Sie auch unter „Technische Daten“.