„EIN AUSSERGEWÖHNLICHES LEBEN“

Haben Sie schon mal darüber nachgedacht, worauf es ankommt, um im Leben Außergewöhnliches zu erreichen?

Manche Leute besitzen einen inneren Antrieb, über die Grenzen des Gewöhnlichen hinauszugehen – das Erwartete in Frage zu stellen, das Unmögliche zu versuchen und sich auf ein Abenteuer ins Unbekannte zu begeben, um neue Höhen zu erreichen. Was aber verleiht Leuten diesen natürlichen Drang, ihre Komfortzone zu verlassen, ihre Grenzen zu erkunden und zu durchbrechen? Wir unternahmen eine Reise mit vier außergewöhnlichen Persönlichkeiten aus der Welt der Musik, des Sports, des Designs und des Umweltschutzes, um das herauszufinden. Dazu luden wir Dr. Brian R. Little ein, einen führenden Psychologen und Professor der University of Cambridge. Er sollte uns dabei helfen herauszufinden, was uns dazu bringt, über uns hinauszugehen – above and beyond.

MUT

MUT

XIAN ZHANG

Xian Zhang, ein rasant aufsteigender Star der klassischen Musik, überwand große Schwierigkeiten und widersetzte sich kulturellen Normen, um als erste Frau Musikdirektor eines italienischen Symphonieorchesters zu werden. Erfahren Sie, wie es ihr möglich war, die gläserne Decke zu durchbrechen.

VORSTELLUNGSKRAFT

VORSTELLUNGSKRAFT

TOM LALAMPAA

Der preisgekrönte Umweltschützer Tom Lalampaa riskiert seine eigene Sicherheit, um im Dienste der Umwelt und der Menschenrechte Streitigkeiten zwischen kenianischen Stämmen zu schlichten. Erfahren Sie, wie er es schafft, selbst unter schwierigsten Bedingungen die Ruhe zu bewahren.

OFFENHEIT

OFFENHEIT

ANOUK WIPPRECHT

Die niederländische Designerin Anouk Wipprecht beschreitet neue Wege auf dem noch jungen Gebiet von Design & Robotik, um Designs zu schaffen, die sich bewegen, atmen und auf ihre Umwelt reagieren. Erfahren Sie, was ihr die Fähigkeit verleiht, Grenzen zu durchbrechen.

ENGAGEMENT

ENGAGEMENT

VICTOR MINIBAEV

Der Russe Wiktor Minibajew, zweifacher Europameister im Turmspringen, springt seit seinem siebten Lebensjahr. Momentan bereitet er sich für die Olympischen Spiele in Rio vor, um zum besten Turmspringer der Welt zu werden. Erfahren Sie, warum er sich nicht aufhalten lässt.

/

Wir alle verfügen über die erstaunliche Fähigkeit, Herausforderungen zu bewältigen, wenn wir vor diese gestellt werden – und ein außergewöhnliches Leben zu leben.

DR BRIAN R LITTLE INSTITUT FÜR PSYCHOLOGIE, UNIVERSITY OF CAMBRIDGE

Verbrauchs- und Emissionswerte Discovery Sport, Discovery, Range Rover Evoque, Range Rover Sport, Range Rover:
Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus: 12,8 - 4,2 l/100 km, CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 299 - 109 g/km
Bei den angegebenen Kraftstoffangaben und CO2-Emissionen handelt es sich um Werte, die auf dem Prüfstand in technischen Labors unter Idealbedingungen nach standardisierten Verfahren der Verordnungen (EG) Nr. 715/2007 und Nr. 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt wurden. Die hier genannten Werte gelten nicht für das einzelne Fahrzeug, sie sind ausschließlich als Richtwert zu verstehen. Das standardisierte Testverfahren dient dem Vergleich zwischen verschiedenen Fahrzeugmodellen und Fahrzeugherstellern. Der Kraftstoffverbrauch der verschiedenen Ausführungen einer Modellreihe kann sich aufgrund unterschiedlicher Spezifikationen unterscheiden. Der Kraftstoffverbrauch und der CO2-Ausstoß eines Fahrzeuges sind nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffes durch das Fahrzeug, sondern auch vom Fahrstil und anderen nichttechnischen Faktoren wie z.B. Fahrbedingungen, Gesamtfahrleistung und Pflegezustand des Fahrzeuges abhängig.
CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Land Rover Vertragspartnern unentgeltlich erhältlich ist und unter http://www.autoverbrauch.at/ heruntergeladen werden kann. Vollständige Angaben zu den Verbrauchswerten finden Sie auch unter „Technische Daten“.